Trident wieder verfügbar?

Moin, viele Tridentspieler werden mich noch kennen ich frage mich nur ob und wann Trident zurückkommt? Ich bin grad auf eine Internetseite gestoßen https://ftbtrident.serversox.com/server/20/myftbde-trident-server und ich frage mich ob das eine Fakeseite ist, weil wenn ich die Ip die dort steht eingebe komm ich auf den normalen MyFTB server? Falls das eine veraltete Seite von dem MyFTB Netzwerk ist bitte ich diese Seite runterzunehmen damit den Trident Fans nicht wie ich enttäuscht werden.

LG Krix :slight_smile:

2 Like

Da steht sogar “Last Check: 5 months ago”.

1 Like

Hey,

wir werden Trident nach dem jetzigen Stand nicht mehr anbieten.

Die Eintragung in der Serverliste bleibt bestehen, weil es weiterhin Werbung für uns ist die gefunden wird / werden kann.
Auch wenn die Spieler ggf. Trident suchen, bleiben sie vlt. ja doch bei einem anderen Modpack bei uns. Alternativ sagt Ihnen der Begriff „MyFTB“ dann etwas. Ich möchte mit meinem Kumpel Infinity spielen… aber wo…? Ach MyFTB glaube da war mal was… :blush:

1 Like

Würde auch mal wieder gerne Trident spielen ^^
Vllt ja in der Zukunft, wir sehen uns Krix :smiley:

1 Like

Krix, es gibt so einige Spieler, die Trident wieder spielen wollen. Holzmichl hat bereits einen Modpack - Vorschlag geschrieben und diesen veröffentlicht ( Das Comeback? ). Leider scheitert es oftmals am Team, da Trident in den vergangen 2 Jahren dem Adventure Team angehörte. An sich es kein Problem ein gutes Moderatoren - Team zu finden, dafür müsste Trident einfach nur ein eigenes Team erhalten.

3 Like

Einen Versuch wäre es aufjedenfall Wert. Vorallem weil es sich zurzeit vermehrt Spieler gewünscht hatten.

[Edit]
Das mit dem Team ist eine ziemlich komplexe Angelegenheit, da ich aus Erfahrung sagen kann, dass die Helfer/Moderatoren nach einem Besuch in der Base diesen nichtmehr angreifen dürfen.

Diese Regelung bewirkte, dass dem Trident Team der Pvp Faktor sozusagen genommen bzw stark eingeschränkt wurde.

Falls dies auf irgendeine Art geregelt wird, bin ich mir sicher man habe nichtmehr das Problem, dass den Team nach der Zeit der Spaß vergeht.

Lösungsvorschläge:

  • only chat support
  • plugin, dass es den Teammitglieder in einen
    Helfer Modus zu gehen, gegebenenfalls
    Koordinaten deaktiviert werden (falls möglich)
  • Vertrauen des Teams, dass man sagt sie sollten
    die Koordinaten ausstellen (Problem: Man
    braucht sehr Vertrauenswürdige Personen)
1 Like

Ich bin schon seit einiger Zeit bei MyFTB und hab auch verschiedenste Lösungsmöglichkeiten für Trident erlebt, sprich verschiedene Regelungen: Teammitglieder dürfen nicht spielen bishin zu Teammitglieder dürfen spielen aber nicht jemand angreifen dessen Base sie mal supportet haben. Es gab durchaus Moderatoren die sich strikt an die Regeln gehalten haben und trotzdem Spaß am Supporten dieses Packs hatten, nur kommt jetzt ein Punkt der gerne vergessen wird. Es können noch so vertrauenswürdige Moderatoren eingesetzt werden, es wird immer Spieler geben, die einfach so behaupten, dass Moderatoren ihre Rechte ausgenutzt haben. Das gabs in Vergangenheit zu genüge, dass es haltlose Beschuldigungen gegenüber Teammitgliedern gab, einfach weil das Misstrauen anderen Gegenüber zum PvP dazugehört. Und wenn man als ehrlicher Mensch ständig zu hören bekommt, dass man seine Rechte ausgenutzt habe, dann macht das Ganze ganz schnell keinen Spaß mehr.

Dabei ist es auch egal gewesen ob Trident ein eigenständiges Team hatte oder untergeordnet zu Adventure gehörte.

7 Like

Mann kann ja auch wie holzimichl3000 gesagt hat nur Chat support “einstellen” und für Ingame support könnte man ein Extra server machen (Mit wenigen Slots sodass es nicht viel Kostet) und da die Selben Plugins etc draufladen. Falls dann irgendwas nicht funktioniert könnte der Supporter dem Spieler das auf dem Extra Server erklären/vorbauen

1 Like

Also die Idee finde ich gut, da ist nur die frage wie es das MyFTB Team findet.
Ich würde mich freuen wenn es Trident wieder geben würde, das war mein erstes Modpack was ich auf MyFTB gespielt habe und hatte dort viel Spaß.

2 Like

Trident war eigentlich immer gut besucht, nur die letzen “Änderungen” des Teams haben dazu geführt das Trident nicht mehr gespielt wird, uns wurden damals Events versprochen und soweit ich weiß gabs nur 1 Event in den ganzen 6 Monaten auch die Kill-Liste mit der Hall of Fame wurde nicht umgesetzt obwohl dauerhaft mehr als 10 Spieler online waren

2 Like

Ich nix Trident, aber ich würde das so lösen, dass Support nur von Moderatoren geleistet wird, die Trident nicht spielen und diese klar erkennbar als Team sind, und dass ansonsten es keine Rechte für irgendwen gibt, also die Moderatoren in Trident keine sind.

1 Like

Oder falls möglich ein Plugin erstellen, dass die blöcke um einen Spieler kopiert (z. B. 10 mal 10)
Und dann seperat auf einer anderen Welt hilft

1 Like

Würdet ihr Trident wieder in euren Server aufnehmen wenn dieser Mod ein Update auf eine höhere Version sagen wir mal 1.8.X (Natürlich nicht 1.9 oder höher weil da kann man eh net PVPen) und ein paar extra Features/Bugfixes erhält ?

Ich zitiere hier mal, was ich bereits in einem älteren Beitrag geschrieben habe:

@zwergkauz01de’s Beitrag fasst das ganze auch nochmal gut zusammen.

Die bisher genannten Lösungsvorschläge sind alle auch nicht sonderlich hilfreich (wenn gewünscht kann ich dazu am Wochenende näher eingehen - bin aktuell noch im Urlaub)

Wenn es ein sinnvolles und umsetzbares Konzept gibt, könnte man sich das überlegen. Es haben jedoch schon mehrere Leute vergeblich versucht, dieses “Perfekte Konzept” zu finden.

Hey @Dogboy21, wir (@CeTraHD, @Atomtraffic) würden uns sehr freuen, wenn du näher auf die Vorschläge eingehst. Vielleicht kann man eine Lösung zu den einzelnen Problemen finden.

Schwierig, da viele Sachen nicht durch den Chat erklärbar sind.

Ist so nicht möglich, weswegen dieser Vorschlag ebenfalls wegfällt.

Das ist nicht unbedingt das Hauptproblem an diesem Aspekt. Das eigentlich größte Problem hieran sind die Spieler, welche direkt einem Moderator unterstellen, dass dieser seine Rechte ausgenutzt hat, um seine Basis zu finden.

Ist auch eher schwierig, da sich wohl viele Probleme direkt auf Aufbauten auf dem Hauptserver beziehen, welche man ggf. nicht direkt übernehmen kann ohne großen Aufwand.

Ist auch eher schwierig, da Support von Moderatoren, welche vom Pack keine große Ahnung haben, nicht gerade zielführend ist.

Ist bei vielen Blöcken nicht ohne größere Probleme möglich.

1 Like

Ist auch eher schwierig, da Support von Moderatoren, welche vom Pack keine große Ahnung haben, nicht gerade zielführend ist.

Ich denke ein Pack wie Trident würde auf anderen Servern wohl ganz ohne Support laufen. Das geht hier nicht, da hier erfahrungsgemäß Probleme auftreten können, die nicht ohne Support zu lösen sind. Diese Probleme unterscheiden sich aber denke ich nicht so sehr von Pack zu Pack, so dass vermutlich jeder halbwegs erfahrene Moderator helfen könnte. Zudem gibt es ja vielleicht auch Moderatoren, die früher Trident gespielt haben und sich auskennen, aber den Anspruch würde ich gar nicht erheben, da ich die Qualität des notwendigen Supports grundlegend anders sehe. Im PVP-Pack ist jeder für sich selbst verantwortlich und einzig und allein Hilfe um überhaupt spielen zu können bei Problemen notwendig mMn.

Ich denke man könnte einfach fragen, welche Moderatoren von anderen Packs bereit wären, bei grundlegenden Problemen, dass man nicht spielen kann, mal zu helfen, und diese mit dem Tag Trident-Mod versehen, und die dürften dann halt nicht Trident spielen - Moderatoren, die keinen Bock auf PVP haben, aber gerne mal helfen gibt es meiner Erfahrung nach gar nicht wenige :slight_smile:

Die bisherige Konstruktion, auf Vertrauen aufzubauen, halte ich in einem solchen Pack, wo es spieltechnisch um das Gegenteil geht, für nicht hilfreich.

1 Like

@Yana7, ich kann dir zustimmen, dass jeder Moderator helfen könnte. Es ist ein relativ einfaches Modpack, welches leicht zu verstehen ist. Der einzige Unterschied zu anderen Modpacks ist der Aspekt Griefen/PvP. Es gibt bestimmt einige Moderatoren, die so lieb wären um anderen Spielern zu helfen.

@Dogboy21 ich habe noch eine Frage zu dem Thema “Bugs”. Ein Problem war das wegbuggen von Gräbern. Könntest du darauf genauer eingehen ?

1 Like

Und wie soll der Spieler der da mekert den Beweisen das der Moderator die Rechte ausgenutzt hat?

Beschwerden werden natürlich geprüft und der Spieler kann zwar selbst nicht prüfen ob der Moderator seine Rechte benutzt hat, um einen Spieler auszuplündern jedoch die Admins können das sehr wohl.