Unbegründeter Bann

Allgemeines
Spielername: DrSamurai09
Modpack: ---------
Server: MyFTB
Banngrund: Bannumgehung
Banndauer: ------

Sehr geehrtes MyFTB-Team,
heute habe ich mich auf Empfehlung eines Freundes bei Ihnen auf den Server eingeloggt, da ich die Idee mit den eigenen Welten sehr interessant fande und von so etwas auf noch keinem anderen Server gehört habe. Nachdem ich mir eine Welt bei Ihnen erstellt habe stand nach etwa 2 Minuten, dass ich gebannt wurde wegen „Bannumgehung (hannehaugsbo)“ aber ich war zuvor noch nicht auf ihrem Server und kenne keinen „hannehaugsbo“. Ich würde mich wirklich freuen wenn ich Ihren Server mal ausprobieren dürfte und vielleicht auch irgendwann ein Teil der Community werden könnte.

Ich würde mich auf eine zeitliche Antwort sehr freuen
DrSamura09

Sicher das du erst heute hier Spielst ? laut deines Spielerprofils bist du schon seit dem 12ten Dezember auf dem Vanilla Server und zu deinem Banngrund kommt noch X-Ray hinzu…

Der einzige Account mit welchem ich mich auf Ihren Server jemals eingeloggt habe, ist „DrSamurai09“, der Account bei welchem ich angeblich Bannumgehung begangen habe ist mir nicht einmal bekannt…

naja i kann dir nur sagen das das Team ihre Wege und Mittel hat zu sehen welche Acc´s die gleiche Ip benutzen daher überdenk vllt. nochmal deine Aussage und ändere eventuell dein Entbannungsantrag, je ehrlicher man ist um so größer die Chance irgendwann hier wieder Spielen zu dürfen. Denn Willkürlich Bannen sie nicht. Ist nur ein gut gemeinter Rat =) Lg.

1 Like

Hallo DRSamurai09,
Ich glaube nicht das die Moderatoren einfach so dich Gebannt haben aber Fehler sind Menschlich. (Ich behaupte jetzt mal) dass du in einer WG wohnst und dort eine Person die letztens erst gebannt wurde wegen diesen gewissen gründen. Also frag da mal rum (wie gesagt es kann auch Familie oder so sein ich habe keine Ahnung wie bei der die Situation ist, was uns auch nichts angeht). Oder du hast tatsächlich mit einem neuen Account versucht das System zu überlisten.
Geh doch mal in denn Teamspeak und sprich dort mal mit einem dafür verantwortlichen Moderator um dies vielleicht zu klären.
Viel erfolg

LG Red_EMu1

@DrSamurai09 Es ist einfacher und schneller es über ein Discord Ticket bzw Teamspeak zu klären.

Bisher habe ich es nie mitbekommen das jemand unbegründet gebannt wurde.
Und wenn man ein ban durch eine Verwechslung oder Fehler bekommen hat wurde der ban auch schnell entfernt.

Und sie machen ihren Job sehr gut.

Ich kann dir aus Erfahrung sagen, das ein Fehlbann zu 99% ausgelschlossen ist, das Team hier macht seine Arbeit bereits einige Jahre und die Wissen wer wann wie wo mit einem Multiaccount versucht einen Ban zu umgehen.

Ja das wäre wahrscheinlich das Beste heute sieht es aber zeitlich eher schlecht aus.

Fehler können aber auch den besten passieren.
Und man ist solange unschuldig bis das Gegenteil bewiesen wurde

zur Information:
Entbannungsanträge werden nicht in Discord Tickets bearbeitet, diese müssen öffentlich im Forum gestellt werden.
Die Unschuldsvermutung gilt zwar im deutschen Recht, jedoch ist ein Bann nicht dem Strafrecht zuzuordnen, sondern dem Privatrecht. Hier wird keiner für ein Verbrechen bestraft, sondern nur eine Art „virtuelles Hausrecht“ ausgeübt. Zu deutsch MyFTB dürfte jedem ohne Angaben von großartigen Gründen die Nutzung ihres Eigentums verbieten.

6 Like

Hallo @DrSamurai09,

es ist aber wirklich ein sehr großer Zufall, dass du mit diesem Account kurze Zeit, nachdem der Account hannehaugsbo gebannt wurde das erste mal dem Server beigetreten bist. Fakt ist, dass wir unsere Methoden haben, um herauszufinden, ob jemand Bannumgehung begeht oder nicht. Bei dir ergibt sich daraus, dass nicht bewiesen werden kann, dass in diesem Fall keine Bannumgehung begangen wurde. Daher lehne ich deinen Entbannungsantrag ab.

Mit freundlich Grüßen
Skipper29

2 Like

Dieses Thema wurde automatisch 24 Stunden nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.