Trotz Afk eingabe vom Server gekickt?

Guten Tag,

bin noch noch sehr neu hier und es fällt sehr schnell auf, dass wenn man kurz etwas anderes macht oder klar gesagt es mal mehr als 10 Minuten dauert, direkt den Kick bekommt und sich neu Connecten muss. An sich wird dies einen Grund haben.

Doch wenn man schon /afk eingibt und klar angibt ich muss mal von Computer weg, dann ebenso gekickt zu werden gibt mir etwas bedarf hier zu schreiben.

Ich denke dass wenn wirklich mal viele Online sind nicht die meisten Afk herum stehen oder damit etwas betreiben was verboten ist. Da immer gerne schnell gemeckert wird, sollte auch eine Idee dabei sein wie man es vielleicht für alle Spieler etwas verbessert.

Meine Persönliche Idee steckt darin, dass man alle die sich nicht Afk melden weiterhin so behandelt. Da es immer sein kann, dass ein Mod etwas wichtiges schreiben will und dann sieht… hrm… keiner reagiert und das längere Zeit nicht.

Wenn mach sich aber AFK schon meldet, finde ich sollte die Zeit dabei angepasst werden. Sagen wir 30 Minuten als Richtwert und als Beispiel. Ebenso eine kleine Server Meldung, dass wenn du nicht in den 30 Minuten wieder da bist, vom Server Disconnected wird. Vor allen ist das eine Sinnvolle Info für die neuen, wenn sie sich Afk Melden und direkt wissen wann dies System greift.

Gruß Graf_Seelenhain

Das System würde dahingehend keinen Sinn ergeben, als dass sich dann jeder einfach immer AFK setzt und das eigentliche Problem (zu viele AFKler die ihre Welten geladen lassen und somit den Server belasten, obwohl sie im Gegensatz zu anderen Spielern gar nicht spielen) nicht gelöst ist.
Zudem ist man ja durchaus AFK, wenn man 10 Minuten nicht die Spielfigur bewegen kann, ergo benötigt der Server dazu keine weiteren Informationen oder Abstufungen. Und es ist ja nicht so, das neue Spieler vor lauter Schock vom Stuhl zu purzeln brauchen, wenn sie wegen Abwesenheit reconnecten müssen. Es passiert dadurch ja nichts schlimmes. Das passiert einem einmal, dann liest man dort auch „Wegen Inaktivität“ als Begründung und gut ist, meiner Meinung nach. Man muss ja nicht immer alles auf einem Silbertablett servieren. :rofl:

2 Like

Finde es passt perfekt, die 10min reichen vollkommen um kleinere Dinge meist den Toiletten gang zu bewältigen.

Eine größere Zeitspanne oder ein anderen Algorithmus würde das System nicht schaffen bzw wäre Suboptimal.

1 Like

:white_check_mark:

3 Like

Die Afk-Funktion hat zwei wichtige Funktionen, zum einen kann es dazu dienen, die anderen User darüber zu informieren, dass man gerade nicht antworten kann. Desweiteren ist die Funktion für Welten mit mehreren Spielern wichtig, damit man einfacher schlafen gehen kann. Bei einigen Modpacks ist es so, dass alle Spieler oder die hälfe einer Welt im Bett liegen müssen und die Afkfunktion kann eingesetzt werden, um die Spieler, die gerade kein Bett zur hand haben, aus diesem Wieviele-liegen-im-Bett-Zähler rauszunehmen. :slightly_smiling_face:

2 Like

Ja ich verstehe was du damit meinst und an sich ist es auch vollkommen verständlich. Ich bekomme halt seit dem ich auf den Vanilla Server bin mit dass es einige stört und ich selbst wie jeder hat ein Leben außerhalb des Spiels und es kann schon nervig werden wenn du mitten im Bau bist und aus welchem Gründen auch immer von PC musst und dann wieder dich neu einloggen musst.

Vor allen je nach wo du disconnect wird ist es beim einloggen nicht gerade gut. Mir selbst geht es nicht um die Funktion selbst eher einfach nur das man bei der /AFK Eingabe man mehr Zeit hat bis der Kick kommt.

Denke das sollte nachvollziehbar sein.

Nicht schaffen? Ich weiß zwar das die 1.14.4 sehr belastend ist und die Performance entsprechend ausfällt aber sollte doch ein Server so gebaut werden oder gekauft dass genug Reserven bleiben.

Ich weiß nicht welche Server wie bestückt sind daher kann ich mir da kein Urteil drüber erlauben.

Ich würde sogar soweit gehen und sagen wenn man /afk eingibt alles an aktiven Redstone oder des gleichen gestoppt wird bis der Spieler aus dem afk ist. Mit anderen worten seine Welt in der Zeit nicht weiter geladen wird.

Damit bleibt den anderen in der Zeit genug Reserven übrig und keiner kann eine afk Farm oder des ähnlichen benutzen.

Ich bin halt neu auf dem Server und sollte ich mit etwas falsch liegen so korrigiert mich bitte.

Zwei Klicks werden wohl schon zu verkraften sein, ist streng genommen sogar weniger Arbeit als /afk einzugeben. :wink: Und das sage ich, als jemand mit Leben außerhalb des Spiels :stuck_out_tongue:

Leider nein. ^^°

Du meinst, wie wenn er gekickt wird und sich reconnecten muss? :smiley:
Und du darfst auch nicht vergessen, dass die meisten hier nichts für den Server bezahlen, d.h. nur weil man ggf. entsprechende Server/ Serveranzahlen kaufen könnte, heißt es nicht, dass man das Geld dazu einfach mal so aus dem Ärmel schüttelt.^^

Hier kannst Du mehr erfahren über die Hardware:

Verstehe was gemeint ist. 2oder 3 Klicks ist für mich nicht entscheidend eher dass dann das Einloggen und die mods laden seine Zeit kosten und wie auch schon geschrieben wo man dann wieder ins Spiel loggt was schnell mal blöd werden kann.

Ich sehe in welche Richtung es geht und es war hier einfachal eine Idee. Nun verstehe ich das es keinen Sinn mach da etwas zu ändern und denke das Thema ist damit durch.

danke an alle die gecschrieben haben.

Daher auch das „ggf“ wäre suboptimal. Mit dem schaffen sei mal dahingestellt.

Wie @Yana7 bereits verlinkt hat, kannst du sehen, dass wir ausreichend Ressourcen zur Verfügung haben. Der limitierende Faktor ist dabei aber, dass Minecraft nach wie vor größtenteils nur einen einzigen Prozessorkern verwendet :slightly_smiling_face:

Ja leider und genau das verursacht auch das ganze ruckeln und auch Doppelt abbauen in den Welten. Dies wurde aber bereits schon sehr oft besprochen. Ich habe zu dem Thema auch keine weiteren Fragen oder Anregungen und weiß nun auch Bescheid.

Ich bitte einen Moderator dies Thema nun zu schließen da es kein Sinn macht weiter das Thema zu behandeln und alles nun deutlich sowie verständlich erklärt wurde.

Danke an alle für die Antworten.

auf wunsch geschlossen!