Immersive Railroad Mod Pack! 2. Versuch

Es wird Zeit für mehr Bewegung in den Hills

Name des Modpacks: Serenity Hills Rail Projekt
Link zum Modpack: https://www.curseforge.com/minecraft/modpacks/serenity-hills-rail-project
Kurzbeschreibung: Beinhaltet das gesamte Immersive Railroad Paket für viel Eisenbahn inclusive Resource Pakete für Lokomotiven und Waggone der US und der Brit. Railroads.

Ich denke es wird Zeit, ein gutes Modepack für Eisenbahnfreunde bei Myftb zu installieren. Das MP habe ich im Einzelplayermodus gespielt, es läuft gut. Verschiedene Technikmods sucht man aber vergeblich, welche vermutlich der Performance geopfert wurde. Macht aber gar nichts aus, wenn Dich die Faszination einmal gepackt hat, in den deutlich modifizierten Biomes weite und raffinierte Eisenbahnlinien zu bauen. Ich vermute mal, dass diese Mod erst so richtig Spaß macht, wenn man sich zu zweit oder dritt eine Welt teilt und dann die Areale miteinander verbindet. Jedenfalls einmal eine echte Abwechslung, Dank Immersive ist garantiert, dass alles bestens läuft.

Ich denke nicht das sich daran viel geändert hat, zumal der Entwickler das Pack auch nicht wie durch ein Wunder in den letzten 25 Tagen geupdatet hat. Aber das wird dir Grantel bestimmt auch noch einmal sagen.

Immersiv bedeutet nicht das alles super läuft, selbst Immersiv hat seine Macken, bspw haben wir auf Engineers Life und Harvestcraft immer wieder Blöcke von IE die sich nur mit World Edit entfernen lassen, weil sie sich so verbugt haben.

Ich wusste nicht, dass es um Immersive geht. Das ist ja wie schon gesagt auf Time tadellos gelaufen. Heißt das dass ich keine Modepacks mit Immersive mehr vorschlagen soll?

Es gibt dann nur ein Alternative:
https://www.curseforge.com/minecraft/mc-mods/railcraft
Dazu müsste ich erst ein Modepack suchen.

Im Allgemeinen würde ich mal überlegen, ob etwas so Servertauglich ist.
Besonders bei bewegenden Dingen merkt man ganz schnell, dass es ruckeln kann, wenn ein paar mehr Spieler auf dem Server unterwegs sind.
Im Singleplayer mag das vielleicht gut laufen, aber man sollte jetzt mal bedenken, dass bei einem Modpackstart auch mal gerne 20 bis 40 Leute auf den Servern rumlaufen, Chunks laden und das auch alles probieren wollen.
Du kannst ja ganz einfacb mal bei einem gut besuchten Server mit 15 oder mehr Personen eine normale Vanilla Minecart Strecke bauen.

Ich seh aber gerade das nicht Immersiv Engineering gemeint war, sondern Immersiv Railraod (ist ja beides im Pack). Wie sich der Railraod-Mod auswirkt kann ich nicht sagen.
Jedoch würde für mich der Realistic Terran Generator in meiner eigenen Welt fehlen, da es für mich aussieht wie eine Art Modellbau Simulation, jedoch würde die Veränderung des Generators am Ende Lags begünstigen und ist deshalb auch schon im 1.7er Modpack GT NH deaktiviert (selbst für die Farmwelt).

Eigentlich ging es mir aber darum, dass sich nichts verändert hat, alles was Grantel bei dem anderen Pack (mit mehr Downloads) angesprochen hat besteht eigentlich auch bei diesem. Abgesehen davon, dass man hier nicht mal die Möglichkeit hat Bugs zu melden. Was am Ende darauf hinausläuft, dass wir das Pack im schlimmsten Fall selbst updaten müssen, da ja noch vieles aus 2019 ist. Aber wie gesagt, das werden sich die Admins noch einmal ansehen und dir mitteilen.

Dem ist nichts hinzuzufügen.

Edit: Uns ist bewusst, dass es nicht genau das selbe Pack ist. Die Gründe sind aber die gleichen.

LG Grantel

2 Like