Extrem niedrige Render Distance

Hallo, ich habe auf Vanilla 1 das Problem, dass die Welt immer nur wenige (ca. 5) Chunks weit gerendert wird und dann einfach abbricht. Offline habe ich das Problem nicht. Woran könnte das liegen?

Liebe Grüße,
Jörg

1 Like

Die Sichtweite ist auf dem Server so vorgegeben, offline kannst Du die selber wählen. Das geht halt nicht anders. Wenn Du aber eine tiefere Sicht brauchst, für einen Screenshot zum Beispiel, dann gehe so weit bis Du das siehst, was drauf sein soll. Danach gehe rückwärts auf die Position von wo aus du den Screen aufnehmen willst. Die Bildschirmdarstellung ändert sich in dem Fall nicht, oder erst viel später. Meistens reicht das aus.

1 Like

Oh, das ist aber übel … Hätte nicht gedacht, dass so was bei heutiger Rechenkapazität noch nötig ist. Das Rendering macht schließlich der Client und nicht der Server.

Danke für den Screenshot-Tipp, aber es geht ja auch um den Spielspaß, und der hängt für mich schon auch sehr am optischen Eindruck. Leider ist mir das Problem erst jetzt aufgefallen, wo ich anfange, in die Höhe zu bauen, sodass man weiter sehen kann. Unter den Umständen würde ich eigentlich gerne den Server wechseln, aber soweit ich das verstehe, kann man seine Welt auch nicht runterladen … Sehr schade.

Das Stimmt nur teilweise. Der Server muss die Chunks bereitstellen und laden.
Ich kann derzeit nicht sagen auf was eine Distance es eingestellt ist. Ich vermute aber, dass wir die Sichtweite aufgrund der instabilen Version und der derzeit hohen Spielerzahl entsprechend angepasst haben.

LG Grantel

Okay … Gäbe es die Möglichkeit, auf einen bezahlten Server mit besserer Performance zu wechseln?

Du könntest dir theoretisch 5 Leute zusammensuchen, die alle bereit wären, sich Premium für Vanilla zu holen und dann einen Premium Server beantragen.

Habe mich gerade mal über VIP und Premium informiert. Einen Premium-Server für Vanilla scheint es aktuell nicht zu geben, und 5 Leute kriege ich erst mal nicht zusammen … Wie sind denn die Performance und die Render-Distance auf dem VIP-Server (Vanilla 2)? Besser als auf Vanilla 1?

Die öffentlichen und VIP Server haben keinerlei Unterschiede (ausgenommen die VIP Rechte).

Also auf dem VIP Server hast du in der Regel weniger Lags, weil du vllt 5-10 Spieler online hast und nicht 40+.
Aber ganz lagfrei wirst du da auch nicht sein, daran kann MyFTB aber leider nicht viel machen, weil die 1.14 einfach nicht so perfomant programmiert ist, wie seine Vorgänger.

3 Like

Zu mal, die 1.13 schon scheiße viel gefressen hat. Ist halt unter Microsofts Hand und da kennt man doch das Problem auch allein mit Win10 ^^ zu viele unnötige Ressourcen werden verfuttert…

Mh Windows 10 läuft perfekt, ich weiß nicht wieso einige damit so viele Probleme haben.

1 Like

Ich hab auch keine Probleme mit Windows 10 – läuft für mich deutlich flotter als frühere Versionen. Außerdem wird die Java Edition von Minecraft meines Wissens immer noch vom alten Mojang-Team entwickelt. Möglicherweise stößt einfach die veraltete Java-Plattform so langsam an ihre Grenzen. Ich wünschte, dass die Bedrock Edition endlich so viel Unterstützung mit Mods usw. bekäme wie die Java Edition, dann könnte man Letztere endlich einstampfen.

Das Problem dabei ist, dass modden in C++ wohl allgemein sehr viel schwerer ist. Ausserdem werden viele Modder nur Java können (oder zumindest kein C++). Und man kann nette Bugs einbauen wie memory leaks etc. Ich denke auch wenn Microsoft mod support für Bedrock einbaut, wird es vermutlich trotzdem 3-4 Jahre gehen bis die Mod scene vergleichbar ist mit der Java Edition.

Zwecks Thematik, bei mir habe ich keine laggs oder dergleichen. Meist ist das Problem vor dem Rechner, wenn man irgendwie irgendwas eingestellt hat, wovon man wenig oder keine Ahnung hat.

Leider schon sehr oft erlebt gerade in meinem Kundenstamm.

Wenn es an meinem Rechner läge, hätte ich das Problem auch bei Offline-Welten, was aber nicht der Fall ist. Außerdem melden sich meist auch andere Spieler im Chat, wenn die Lags zunehmen. Andere Probleme, z. B. dass Blöcke nach dem Abbauen direkt wieder erscheinen, hängen mit Bugs in 1.14 zusammen, wie ich inzwischen recherchiert habe. Deshalb haben die Admins ja auch die Render Distance reduziert.

Das liegt doch eig. nicht direkt an der Version, eher weil der Server zu ausgelastet ist?
Sprich MS/TPS im Ars*h.

Allgemeine Lags (also dass das Spiel ruckelig wird und nicht mehr schnell genug reagiert) liegen oft an der Server-Auslastung oder Netzwerkverbindung, aber das mit den wieder auftauchenden Blöcken und auch, dass Chunks manchmal nicht geladen werden, sind bekannte Probleme der 1.14.

Also es wurde bisher jede Version so gehated am Anfang. Bugs ohne ende und unsauber programmiert. Das war am Anfang jeder Version.
1.7.10 war auch so, genauso wie die 1.12.2…
Die 1.7.10 ist mittlerweile am Besten und die 1.12.2 wird ja auch stetig verbessert und war am Anfang auch viel schlimmer.
Also braucht man da jetzt nicht wegen der 1.14.4 meckern

Das das Spiel ruckelt liegt doch nicht am Server. Wenn Blöcke wieder auftauchen jedoch schon.
Hast du in jedem Modpack nach Serverrelease.

Wer meckert denn? Hier geht es nur um Ursachenfindung, um Probleme ggf. lösen zu können. Bei der 1.14 müssen wir aber wohl einfach abwarten.

Ruckeln kann sowohl am Server aus auch am Client als auch an der Verbindung dazwischen liegen. Wenn es nur bei hoher Spielerzahl auftritt, liegt es wohl ziemlich sicher am Server. Aber darum ging es hier ja gar nicht.

Generell wäre aber vielleicht mal zu überlegen, die Server nicht immer sofort auf die neueste Version upzudaten, sondern zu warten, bis sie einigermaßen stabil ist.