Die Sache mit den alten Welten

Vor nunmehr einem Monat habe ich im Forum angemerkt, dass in meiner Welt weder Dörfer, noch Tempel oder andere „Künstliche“ Strukturen generieren. Nach kurzer Zeit war dann auch klar, dass es daran liegt, dass meine Welt sehr alt ist und deshalb nichts derartiges generiert wird. Erst auf Nachfrage im Teamspeak wurde mir dann bestätigt, dass man sich um das Problem kümmern würde, woraufhin jedoch bis heute nichts geschehen ist. Vor elf Tagen habe ich dann nochmal auf mein Problem hingewiesen und mein Problem genauer erläutert, woraufhin ich jedoch bis jetzt keine Antwort bekommen habe.
Nun könnte man sagen, dass ich ja in die Farmwelt gehen könnte, um Strukturen zu finden. Aber diese Denkweise ist fehlerhaft. schließlich wird mir so das erbauen von Guardianfarmen und eventuellen zukünftigen auf Strukturen basierten Farmen verbaut.
Die momentane Situation fühlt sich so an, als würde ich für meine lange Spielzeit und Servertreue bestraft werden. Ist eine Lösung wirklich in Planung? Wenn ja, bitte antwortet doch dahingehend im Forum. Wenn nein, warum? Natürlich ist es ein extrem seltenes Problem, aber eben auch ein extrem störendes Problem für mich.

Hier ein Vorschlag von mir: Spielern, die eine Welt mit den beschriebenen Problemen besitzen, wird eine weitere, neue, Welt zugeschrieben. Diese Lösung sollte keine großartigen programmiertechnischen Anstrengungen benötigen und würde schnelle Abhilfe schaffen. Dagegen spricht natürlich, dass die betroffenen Spieler dann mehrere Welten besitzen, was ich jedoch eher als nachteil für die Spieler, als als Vorteil sehe. Schließlich muss in diesem Fall der /tpworld command jedes mal mit der Weltennummer für eine der Welten genutzt werden.

Ich persönlich sehe das Problem als Bug, für den niemand aus dem aktuellen Serverteam wirklich etwas kann. Schließlich wussten viele Teammitglieder, mit dem ich darüber sprach, nicht, dass Welten früher ohne Strukturen generiert wurden. Aber so, wie auch von uns Spielern erwartet wird, dass wir Bugs melden und uns nicht an ihnen bereichern, habe auch ich die Erwartung an das Team, dass Bugs beseitigt werden.

Ich würde mich über eine Antwort freuen und hoffe,dass das Problem bald gelöst werden kann.
Liebe Grüße,
Joriti

Ich habe dir damals im TS gesagt, dass wir (bzw. ich) mir das Problem näher anschauen werde, und dann diesbezüglich Rückmeldung gebe. Nun sollte dir vielleicht aufgefallen sein, dass es in letzter Zeit deutlich wichtigere Dinge gab, als irgendwelche Strukturen in Vanilla-Welten, weswegen das nunmal Priorität hat.
Ich gehe auch einem Vollzeitjob nach, und mache das hier nur nebenbei. Also bitte ein bisschen Verständnis…

9 Like

Ja weil es auch ein NACHTEIL ist wenn man bei einer zweiten Welt sogar noch den /tpworld command eingeben muss, ist ja ganz schrecklich. Wo komm wir denn dahin? Immerhin wechselt natürlich JEDER alle 10 Sekunden seine Welt. Dieser große Nachteil macht den Vorteil das man eine weitere Welt ganz für sich alleine hat natürlich weg.
Ne mal Spaß beiseite, wo liegt das Problem einfach dann ne neue Welt anzufangen? Eine weitere Welt fände ich für alle diejenigen Spieler doof die dies natürlich nicht können auf v1.
Ansonsten könntest du dir auch einfach VIP holen wenn du unbedingt deine Welt behalten willst und sie auf v2 packen. Dann haste auch 2 Welten und alle sind glücklich.

Warum ich keine neue Welt anfangen will? Weil ich in meine jetzige schon sehr viel Zeit gesteckt habe… Und das andere Spieler benachteiligt werden, wenn einige Wenige, zwecks Nachteilsausgleich, zwei Welten haben, wage ich stark zu bezweifeln. Außerdem bin ich für andere Lösungen offen. Wenn es möglich ist, dass in meiner Welt Dörfer und so generiert werden, wäre mir das sogar noch lieber…

Lieber Herr Joriti,
erlauben Sie, dass ich Ihnen vorschlage einen Mod zu installieren, der es Ihnen erlaubt solche unzumutbar langen Commands wie beispielsweise /tpw 123 einfach auf eine Taste zu legen?

Manchmal kann ein Neuanfang auch sehr erfrischend sein.
Von der neuen Aussicht auf die unberührte Natur abgesehen, ist es eine Möglichkeit alte Baufehler nicht erneut zu begehen und alten Ballast hinter sich zu lassen. :smiley: :ok_hand:t3:

1 Like

Werter Monsieur Candlekeep,
ja, manchmal kann ein Neuanfang erfrischend sein… Mir ist es aber lieber, innerhalb meiner Welt zu bleiben, damit ich an jetzigen größeren Projekten weiterbauen kann…

Eben. Außerdem ist die Weltengenerierung seit der 1.14 (Glaube ich) deutlich besser.
So sieht es u.a realistischer aus.
Aber das joriti als einziger deshalb ne weitere Welt bekommt halte ich für äußerst unfair.

Wobei ich in Zukunft eine weitere Welt für alle nicht schlecht fände. Und zwar eine Netherwelt, durch
das Update 1.16 macht es ja Sinn im Nether zu leben und so. :slight_smile:

Wieso nur er? Ich persönlich fände es gut wen alle Spieler eine zusätzliche welt haben könnten. Oder halt eben zumindest die jenigen die eine Solch alte Welt besitzen.

Ein anderer Lösungsansatz wäre die Weltenanzahl mit der Ontime zu verknüpfen, aber das hab ich ja auch schon mal im Alten Thema erwähnt.

Tja. Dann muss man sich damit halt abfinden das man leider Pech hat und
keine Objekte in seiner Welt finden kann.
Und wie Dogboy schon sagte hat grade das MyFTB deutlich wichtigeres und besseres
zu tun als sich um eine Sache zu kümmern die nur einen einzigen Spieler betrifft.
Sieh es doch mal positiv. Du kannst immerhin noch spielen und unser lieber Dogboy lässt sich
auch noch sicherlich was einfallen wenn die aktuelle, ich sage mal „Krise“ vorbei ist.

Was habe ich denn da geschrieben Hutch? ^^ :smiley:

Seht Geehrter Herr @Candlekeep
Dürfte ich diese Dienste möglicherweise unter grösstem demütigen Bitten auch in Anspruch nehmen?
Es würde mein Herz Frohlocken lassen zu sehen wie solch eine Magie funktionieret und ich diese vielleicht auch für andere Magische zwecke nutzen könnte.

Mit Demütigsten Grüssen
@Hutch79

Ps: Also das meine ich trotz der komischen Schreibweise ernst^^

Du meinst Nether, ich meine Normal :kissing_heart:

Ja gut. Das ist natürlich ein Unterschied. Aber wozu eine weitere Normale Welt, eine an sich ist
doch schon groß genug.

Ganz einfach, TPS

Ich könnte in meiner Void ohne Probleme ein Haus bauen, aber es Laggt dann wahrscheinlich doch etwas zu stark. Und ich will den Mods die Arbeit ersparen die Welt von den Lags zu befreien.

Zudem kann man mit mehreren Welten auch mehr sortieren. Z.b. eine für sich und eine mit Freunden.

Dann könnte man es auch einfach so machen das jeder sich selbst eine Weltart aussuchen darf. :smiley:
Der eine nimmt ne Netherwelt der andere ne normale Welt und der nächste ne Void Welt.
Dann wäre glaube ich jeder zufrieden. :wink:

Das wäre auch ne Möglichkeit. Obwohl ich die Entscheidung von MyFTB gut finde das es Voids eigentlich nur auf V2 für VIP’s gibt.

Das ist nämlich auch wieder mit Arbeit von den Mods verbunden, da man ja nicht /createvoidworld oder ähnliches ein tippen kann.

Das interessante ist, dass meine Welt an sich normal nach allen Regeln der Kunst generiert. Mit Fischen, Delfinen, Korallenriffen, Bienenstöcken und all dem neuen Zeug.

Äh okay. Das ist irgendwie extrem komisch. Gerade mit den Bienenstöcken weil es sind ja
Blöcke und keine Tiere. :thinking:

Korallen ja auch. ganz besonders seltsam is es, weil ich zwar diese sehr alte Welt habe, aber zwischendurch auch mal so lange off war, dass sie gelöscht wurde. Die „neue“ Welt, die ich dann bekommen habe, war aber eigentlich die alte, nur ohne das, was ich schon gebaut hatte. Kein Plan, vielleicht ist das auch normal.

Jap, das ist normal. Und nur weil bei dir die neuen dinge generieren, heist es nicht das auch Strukturen generieren. Den dies ist eine seperate einstellung.