Admin-Log Nr. 1 - Einleitung und die Fortführung zu: Wohin fließen eigentlich die Spendengelder?

Hallo liebe MyFTB-Community,

lange Zeit gab es hier von uns nichts Neues zu berichten. Mit dieser neuen Foren-Kategorie und einigen von uns geplanten und anstehenden Änderungen in der nächsten Zeit wird sich das allerdings endlich wieder ändern!

Doch zunächst von vorne: Was hat es mit dieser Foren-Kategorie auf sich?
In dieser Kategorie wollen wir euch immer mal wieder Einblicke hinter die Kulissen von MyFTB bieten. Dabei wollen wir auch ans Eingemachte gehen, also auch soweit natürlich möglich interne Details zeigen und erklären, sodass hier ein guter Mix aus groben Überblicken und technischen Erklärungen entsteht.


Mit diesem ersten Eintrag wollen wir einen älteren und sehr beliebten Beitrag aus dem Forum wieder aufleben lassen: Wohin fließen eigentlich die MyFTB Spendengelder?

Bereits Anfang des Jahres beschäftigten wir uns intensiv mit der Planung zur Erneuerung unserer gesamten Infrastruktur. Mit eingeschlossen waren eine Neuanschaffung von Servern sowie die Überarbeitung der gesamten Landschaft, die auf diesen installiert ist: Von Diensten wie Webseiten, Datenbanken, etc. bis hin zu den Minecraft-Servern wollten wir alles auf den Kopf stellen, um in der Zukunft besser und flexibler für Probleme und Änderungen aufgestellt zu sein. Das alles natürlich zusätzlich zu den üblichen Performance- und Stabilitätsverbesserungen.

An einigen wird jedoch nicht vorbeigegangen sein, dass es aktuell weltweite Lieferschwierigkeiten für einige Elektroprodukte gibt, die auch unsere Vorhaben deutlich verzögerten. Seit Anfang des Jahres warteten wir deshalb vergebens auf Hardware, die wir dringend benötigten.
Da wir unser Vorhaben nicht noch weiter in die Länge ziehen wollten, entschlossen wir uns deshalb für eine Alternative, die auch kurzfristig lieferbar war.
Nachdem dann alles ziemlich schnell angekommen ist und zusammengebaut wurde, ging es vergangenes Wochenende, am 02. Oktober, endlich ins Rechenzentrum für den Bezug unseres neuen Racks.

Etwa 10 Stunden und etlichen Staus später, konnten wir das mit Hardware vollgeladene Auto entladen und die neue Hardware ins Rechenzentrum schieben.

Die nächsten Stunden verbrachten wir also mit vielen Schrauben und Kabeln, damit die Server sicher und verbunden in ihrem neuen Zuhause unterkommen konnten. Nach etwa 3-4 Stunden Arbeit war glücklicherweise alles ohne größere Zwischenfälle abgeschlossen.

Die nächsten Wochen werden wir nun damit verbringen, alles vollkommen funktionsbereit einzurichten und unsere bestehenden Dienste umzuziehen.
Über einige Dinge werden hier in kommender Zeit ebenfalls berichten und euch hoffentlich spannende Eindrücke liefern können!

Einen Dank möchte ich hier nochmal an alle Spielerinnen und Spieler richten, die uns das ermöglicht haben, vielen Dank!

Ebenfalls einen großen Dank an @Crank015, der mich am Wochenende tatkräftig unterstützt hat!

Seid gespannt auf die weiteren Beiträge zu dieser Reihe,

Euer MyFTB Team

21 „Gefällt mir“

Danke für eure Mühe :heart:

1 „Gefällt mir“

Diesmal sind die Aufkleber immerhin aktzeptabel aufgeklebt. :heart:

1 „Gefällt mir“

Weil ich wusste, was wir uns sonst wieder anhören dürfen, habe ich die diesmal extra perfekt bündig platziert (bis auf die beiden oberen, aber psst) :stuck_out_tongue:

1 „Gefällt mir“

AHHHH die hab ich garnicht gesehen! Schämt euch! :smiley: