Tipps und Tricks für Neueinsteiger von Spielern für Spieler

Obwohl ich bereits seit 3,5 Jahren auf myftb.de spiele, gibt es doch immer wieder Mods, die ich noch nie gesehen habe.

Meine Überlegung daher, dass in diesen Forum-Beitrag vielleicht erfahrene Spieler ein paar wichtige Informationen weitergeben, so das man daraus nach einiger Zeit eine gute Hilfestellung bekommt. z.B:

  1. keine Flat-Nodes bauen, da diese bei jedem Neustart des Servers verschwinden.

  2. Was muss man erreichen, um im Aufgabenbuch eine Seite weiter zu kommen ??
    a:
    b:
    c:

  3. Was braucht man nicht unbedingt als Aufgabe erledigen, da es andere oder effektivere Items gibt.

  4. Xnet – was gehört zur Grundausstattung um arbeiten zu können? Habe überhaupt keine Ahnung davon.

  5. Energy. Was nimmt man am Anfang.
    a: Es gibt einen Kohleofen, der macht 40 RF.
    B: Wassermühle mit 88 RF

Energy:

Starten mit 4 Wassermühlen von Immersive Engeneenering. Sie bringen bei gutem Aufbau 88 RF. Davon jeweil2 2 übereinander und einen Chunk getrennt. - Wichtig um den 2ten Block als spätere Ladestation zu nutzen für Medium Powercells (mindestens 6 im laufe der Zeit bauen - sie werden dringend benötigt )

Die Kombo für später wäre - Industrial Fermenten - Refinery - Industrial Squeezer - Dieselgenerator -. Diese verbinden mit Compession Dynamo und eien Stean Dynaom - beides hardened - bringen 240 RF. Zum füllen bieten sich Industrial Hemp Seets und die Potato an.

Wer Erfahrug mit dem Xnet hat, sollte dieses nutzen.

Big Reactor: sie weiterer Beitrag

Silk Touch
Schnellst möglich eiin Werkzeug mit Silk Touch ( Silky Juwel ) herstellen. Ab Void Ore Miner 4 werden Items benötigt, die umgewandelt werden müssen.

  1. Apatite Ore - Phosphor Dust - Industrial Grinder
  2. Red Garnet - Red Garnet Dust - Industrial Centrifuge

.
Questbuch:

Wenn ihr nicht allein auf einer Welt seit, ladet euch zu einer Party ein. Damit bekommt ihr automatisch auch die Freischaltung der Mitspieler.

  1. It`s like …
    Linke Seite für die Kücke - komplett abarbeiten
    Haupseite: Parabolic, I can fix und Agribuissenes erscheint mir nicht so wichtig

  2. Factorio:
    Je nach Erfahrung abarbeiten. Es gibt Spieler, die lassen hier 50 % aus. Metallpresse, Drill, Tank und der
    Aufbau für die Wassermühlen, sollten aber durchgeführt werden. Als ich die Metallpresse freischaltete,
    bekam ich die Freischaltung für Questseite 3.

  3. Industrial rebirth:

    Den Minerbereich erst abarbeiten, wenn wirklich ausreichend Energy vorhanden ist.
    Eine Freischaltung für die Questseite 4 bekam ich, als der Auto-Breaker freigeschalter wurde.

  4. Thermal Foregoing
    Maschine Frame und Device Frame wurden nach Auto.Breaker freigeschaltet
    Machine Frame benötigt flüssigen Stahl und Latex und braucht 2,5 Minuten durchlaufende Power. Am
    besten eine medium Powercell ranhängen. Es werden 2 Machine Frame benötigt, wenn man sofort im Buch
    nach unten weiter macht, um den Magma Crucible und den Fluid Transposer zu bekommen.

Es gibt Spieler, die kommen komplett ohne Bienen für die Energy aus. Wie gehen die vor ???

Wenn hier etwas zusammenkommt, setze ich mich gern hin und fasse es im Beitrag zusammen.

Kruemelmonster9

3 Like

Es gibt auf Continuum mehr als 2-3 wege an Strom zu gelangen man sollte ein wenig erfinderisch sein und nicht jeden 0815 mist bauen wie andere. :smiley:

  • Für den Anfang tun es die Wassermühlen, man baut einfach 4 sets auf und schon hat man 352Rf
    genug für den anfang.
  • Es gibt 2 kohle öffen der eine ballert die Kohle weg wie nichts, macht dafür sehr viel Strom in kurzer Zeit.
    Der andere brennt 1 kohle in 13min weg macht vergleichtechnisch weniger sofort Strom aber auf lange sicht jedoch sparsamer.
  • Sobald du Machine Frames hast kannst du dir ja den Fusions Generator/reactor bauen der gibt ziemlich viel Strom ab.

was Quests angeht:

  • jede quest gibt was ab sind aber nicht alle zwingend nötig nur eben diese die was freischalten…

  • auf Nodes kannst ganz verzichten höchstens nur für die Quest die sind zwar nett aber durch die World Upgrades etc neigt sich der Server in die Knie.

  • Alternativ allerdings nicht mit sonderlich grosser Reichweite gibt’s noch die Translocatoren die ich selber sehr gern habe und für smeltery etc sehr geignet sind zumal sie immer nur genau das rausschicken was reinpasst, nutzt man Fluiducts werden ja diese erst gefüllt und geben dann erst ab was meist dazu führt das was übrig bleibt bzw zu wenig vorhanden ist.

1 Like

Resonator

  • Resonance of the Soul
    Dies ist die erste Quest im Buch zum Digital Style und wird erreicht, indem auf der Thermal Foregoing Seite die Quests: Mo Betta Alloys und Autofarming abschließt.
    Ich hatte 12 Freischaltungen und arbeitete nach unten hin incl. Autofarmining, Wither Building und Plastikherstellung.

Problem hier, ist das Quartz Enriched Iron. Es wird dafür Sludge und Molten Luminum benötigt.
Somit sollte zumindest ein Magma Crucible vorhanden sein, (Siehe Questbuch Fluid Manipulation)
wo sehr viele Ermeralds benötigt werden um die Maschinen Rahmen herzustellen.

EFab Nutzung

  • Hierzu werden 2 Tanks intergriert mit Sludge und Molten Luminum.
    Fünf RFStorage, verbunden mit HardenedFluxduct oder Xnet Kabel und mindestene 2 der Medium Powercell, auf Ausgang gestellt.
    Ich habe Varianten mit 3 RF Storage versucht, aber es lief nur störungsfrei mit 5 RFStorage und 2 Medium Powercell.
    Ansonsten wurde ständig das Rezept abgebrochen, entweder sofort oder bei 95%. Die Herstellung dauert 2,5 Minuten und es ist ärgerlich, wenn kurz vor dem Ende der Abbruch erfolgt.

Energy für den Resonator bringen derzeit bei mir 32 Solar Panele von Extra Utilities 2, da die Materialien rumlagen.

HOP Graphite Ingot in den Resonator packen. Hierzu werden 32 GP benötigt und ein wenig Zeit.

Big Reactor

Wird im Questbuch nach dem Resonator freigeschaltet.
Es beinhaltet zur Lösung der Aufgabe:

  • 21 x Reactor Casing, 1 x Reactor Controller, 1 x Reactor Access Port, 1 x Reactor Controll Rod, 1 x Reactor Fuel Rod, 1 x Reactor RF Power Tap.

Diese Quest bringt 16 Cyanite was später in größeren Mengen benötigt wird um an das ME-System zu kommen.

Aber diese Grundmaterialen bringen gerade mal einen Reactor mit 3x3 Grundfläche zu stande, was bekannter Weise zu wenig ist.
Probleme bringen hier die Graphite Barren, die in grossen Mengen benötigt werden für ein größeren Reactor.

Emfehlung:

  • Den Coke Oven auf Dauerlast bringen in dem man ihn Automatisiert.
    Es werden schon fast 2 Stacks Coke Coal Blöcke für die Grundmaterialien benötigt.
    Wer gleich auf einen Big Reaktor von 7 x 7, also 5x5 Innenfläche gehen möchte, muss noch 2 weitere Stacks Coal Coke Blöcke vorbereiten.
    Polish Stone mit jeweils 4 Stone Bricks herstellen.

Die Stacks Coal Coke Blocks werden benötigt für Massen an Graphite Bar.
Ablauf hier:

  • Coke Coal Dust herstellen durch den Immersive Engineering Chrusher.
    Diesen Dust dann in den Industrial Sequeezer packen.
    Der Sequeezer kann ruhig voll sein, einfach Platz austauschen.
    8 x Dust ergibt 1x HOP Graphite Dust.
    Diesen dann brennen um ein HOP Graphite Ingot zu bekommen, dieser muss dann in den Resonator gepackt werden.
1 Like

ME - Controller

1 x Gearbox, 8 x RF Storage, 1 x RF Controll, 4 x Medium Powercell
Darauf achten, daß alle RF Storage auch dauerhaft Energy bekommen.

Daran denken, daß jede weitere Gearbox ebenfalls Energy benötigt.
Entweder auf eine Gearbox kurzfristig verzichten (damit wird die komplette Zeit von 15 Minuten benötigt) oder noch weitere RF Storage anbauen, die natürlich ebenfalls mit Energy versorgt werden müssen.

Void Ore Miner

Wenn beim Aufbau mittels des Assembler Items im Inventar verbleiben, liegt es daran, das ihr keine Null Modifier im Inverntar habt, die ab T2 benötigt werden.
Dies steht im Questbuch in den Informationen.
Der T3 benötigt z.B. 8 Null Modifier, ansonsten bleiben 2 Structure Frame 3 im Inventar. Dachte selbst auch nicht daran, die Null Modifier im Inventar zu haben.

Xnet

Wie Versuche auf Server 1 ergaben, verträgt ein Xnet Controller 743 Anschlüsse danach wird sein GUI Unsichbar und ist irreparabel.
Der Controller bietet 8 Möglichkeiten der Einstellungen für Anschlussvarianten. (z.b. Strom,Items, Fluid, Logic)
Da dies eventuell sehr unübersichtich werden kann, sollte man daran denken weitere Farbvarianten mit anderen Controllern zu nutzen.
Selbst, wenn nur eine Energyquelle vorhanden ist.
Hierzu muss nur ein Fluxduct als - Unterbrecher - als Abschluss des Kabelstranges, an den neuen Controller gesetzt werden oder mittels Router weiter geschleift werden.
Der neue Controller kann dann mit einem neuen farblich veränderten Kabelstrang genutzt werden.
Es bietet sich hier rot an. einen Rosen-Busch mit Boneehl bestäuben und er vervielfältigt sich. Die Rose ins Craftingfeld und man bekommt 2 x rose dye dafür.

Spawner Changer (Spawner Wandlung)

Hier werden je Spawner Changer folgende Items benötigt:

  • 4 Spawner Shards benötigt die man aus Zerstörung von Vanilla Spawner bekommt.
  • 4 Magma Creams.
  • 1 Empowered Diamatine Crystal Block.
  • 16 Buckets Essence im EFab Tank

Hier muss ich das richtige Werkzeug noch finden, denn eine Eisen-Spitzhacke mit 7 Erweiterungen brachte bei 4 Versuchen eine Ausbeute von Null Shards.
Ein Hammer mit 3 Standart-Erweiterungen klappt bei jedem Versuch.

Nutzung des Spawner Changer:

  • Mit dem Spawner Changer ein Monster einfangen.
  • Auf einen Vanilla Spawner Rechtsklicken. (Er verbraucht sich dabei)
  • Der Spawner wandelt sich in den jeweiligen gewünchten.
  • Dann mittels Drop of Evil Rechtsklicken, den Spawner aufsammeln.

Den dabei entstanden Resturbed Mob Spawner kann man zukünftig mittels Spitzhacke abbauen ohne verlust.

Blaze Rod/Lohenruten Farm (einfach)

  • Spawner im Nether abbauen mit Drop of Evil.
  • Ein Raum bauen - L8 x B8 x H5.
  • Über die Diagonale eine Seite den Boden um 1 erhöhen.
  • In die Ecke noch eine einzelne Erhöhung setzen.
  • Auf diesen Eckpunkt einen Eimer Wasser setzen.
    Wenn das Wasser den Raum komplett ausfüllt und auf der Diagonlen abläuft, dann stimmt der Raum.
  • In den Ablaufpunkt einen Hopper setzen, Chest ransetzen.
  • In die Wand am Hopper einen Spike setzen.
  • Mittig auf die Diagonale auf Ebene 2, wenn der Boden als Ebene 0 gilt, den Spawner setzen.
  • Spawner aktivieren mittels Redstoneeinstellung im Spawner. Lever oben rauf und abschalten.
  • Einen kleinen Zugang von oben bauen (kleine Treppe von oben Hilft um an den Lever zu kommen)

Vieleicht noch eine kleine Glaswand an der Hopperseite und es kann gefarmt werden.

In Continuum bieten sich die Hopper als preiswerteste Variante an. Je nach Größenordnung und Bauweise der Geräte, werden ca 5-6 Stacks Blaze Rods benötigt.

Bitte darauf achten, dass die Serverregeln hierbei eingehalten werden:

  • Mobs dürfen sich nicht sammeln und Items müssen immer eingesammelt werden.

Emerald-Farm (einfach) funktioniert auf Continuum nicht

  • Einen Turm bauen mit 3 x 3 innenfläche.
  • In den Boden 9 Hopper setzen und mit einander verbinden.
  • Vorne eine Chest ran setzen.
  • Einen Villager Spawner oben setzen, aktivieren
    Nun droppen die Villager durch den Fallschaden Emeralds, die in den Hoppern gesammelt werden.

Diese Variante geht:

Tinkers normal bauen. Innenfläche mindestens 5x5, da dies der Spawnbereich der Villager ist. Etwas Flüssigkeit hineingeben. Blut ist am einfachsten. Spawner mit dem Viallger starten. Sie sterben durch die Flüssigkeit in der Tinker. Redstoneclock mit Lever zum ein udn ausschalten setzen. Es geht derzeit nicht, einen Lever an die Spawner zu setzten ( Updateproblem). Spawner muss als an und ausgeschaltet werden.
Bei 7x7 Innenbereich und 4 Speedupgrades ist das Blockcraften 1 zu 1 zum flüssigen Emerald. Castingbecken setzen, Hopper unten ran, Chest daneben und los geht es!!

Ab Void Ore Miner gibt es dann Emerald Ore. Emeralds werden sehr schnell Stackweise benötigt!

Bitte darauf achten, dass die Serverregeln hierbei eingehalten werden:

  • Mobs dürfen sich nicht sammeln und Items müssen immer eingesammelt werden.

Void Ore Miner - Materialienbedarf

  • 24x T1 Structure Frame, 20x Structure Panel, 2x Laser Core,1x Clear Laser Lens.

  • 32x T2 Structure Frame, 16x Structure Panel, 4x Null Modifier,3x Laser Core, 1x Clear Laser Lens.

  • 56x T3 Structure Frame, 52x Structure Panel, 8x Null Modifier, 4x Laser Core,1x Clear Laser Lens.

  • 56 x T4 Structure Frame, 56x Structure Panel, x12 Null Modifier, 4x Laser Core, 1x Clear Laser Lens.

  • 72x T5 Structure Frame, 36x Structure Panel, 8x Null Modifier, 6x Laser Core, 1x Clear Laser Lens.

  • 92x T6 Structure Frame, 56x Structure Panel, 6x Laser Core, 1x Clear Laser Lens.

  • Dazu noch immer der passende Void Ore Miner Controller in den passenden Tier Stufen.

Interconnect - Concrete Powder - Black Concrete Power

  • Variante 1: Einen kleinen Wasserfall bauen, links und rechts 3 hoch, an die Rückwand 1 x Wasser setzen, Block ans Wasser setzen.
    Es wird durch die Wasserberühung gewandelt und abbauen.

  • Variante 2: Blöcke auf den Boden setzen, Eimer Wasser rübergiesen, Wasser wieder aufsammeln und abbauen.

UU-Matter Herstellung

Es werden Massen an Scrap benötigt, daher frühzeitig damit anfangen!!! Power durch Coal Generator von Vulpes Library ( 40 RF - nimmt Coal Blöcke )

Grundaufbau:

  • Receycler, Input und Output mit Chests lösen. Cobbelstone und Seeds usw nutzen.

Erweiterter Aufbau:

  • Sink - Transfernode Fluids - Transfer Pipe - Chiseld Fluid Bit Tank.
    Hierbei beachten, das der Tank richtig gesetzt wird.
    Er hat einen Ein- und Ausgang.
    An dem Ausgang dann ein Itemduct mit Servo setzen zum Receycler.
    An den Receycler einen Speicher-Ausgang setzen.
    Ein normaler Drawer wird schnell voll sein.
    Sobald die Möglichkeit gegeben wird, einen Crafter T1 ran zu setzen, sollte die Wandlung zu Scrapboxen vorgenommen werden.

1x Diamanten = 9 x UU-Matter
2x Emerald oder 2x Ore = 7 x UU-Matter
1x Iridium Ore = 7 x UU-Matter
1x Titanium = 7 x UU-Matter - als T bauen

1 Like

Echt gute Sache

Void Ore Miner - Ausbeute
Fett hervorgehoben kommt neu hinzu

T1
Coal Ore, Iron Ore, Copper Ore, Tin Ore, Aluminum Ore, Apatite Ore.

T2
Coal Ore, Iron Ore, Copper Ore, Tin Ore, Aluminum Ore, Apatite Ore, Gold Ore, Silver Ore, Lead Ore, Bauxite Ore

T3
Coal Ore, Iron Ore, Copper Ore, Tin Ore, Aluminum Ore, Apatite Ore, Gold Ore, Silver Ore, Lead Ore, Bauxite Ore, Nickel Ore, Ruby Ore, Sapphire Ore. Redstone Ore, Lapis Lazuli Ore,

T4
Coal Ore, Iron Ore, Copper Ore, Tin Ore, Aluminum Ore, Apatite Ore, Gold Ore, Silver Ore, Lead Ore, Bauxite Ore, Nickel Ore, Ruby Ore, Sapphire Ore. Redstone Ore, Lapis Lazuli Ore, Nether Quartz Ore, Redstone Ore, Glowstone, Cinnabar Ore, Pyrite Ore,

T5
Coal Ore, Iron Ore, Copper Ore, Tin Ore, Aluminum Ore, Apatite Ore, Gold Ore, Silver Ore, Lead Ore, Bauxite Ore, Nickel Ore, Ruby Ore, Sapphire Ore. Redstone Ore, Lapis Lazuli Ore, Nether Quartz Ore, Redstone Ore, Glowstone, Cinnabar Ore, Pyrite Ore, Diamond Ore, Emerald Ore, Uranium Ore, Certus Quartz Ore, Charged Certus Quartz Ore, Sphalerite Ore, Ruby Ore, Peridot Ore

T6
Coal Ore, Iron Ore, Copper Ore, Tin Ore, Aluminum Ore, Apatite Ore, Gold Ore, Silver Ore, Lead Ore, Bauxite Ore, Nickel Ore, Ruby Ore, Sapphire Ore. Redstone Ore, Lapis Lazuli Ore, Nether Quartz Ore, Glowstone, Cinnabar Ore, Pyrite Ore, Diamond Ore, Emerald Ore, Uranium Ore, Certus Quartz Ore, Charged Certus Quartz Ore, Sphalerite Ore, Peridot Ore, Platinum Ore, Resonant Endstone, Energized Netherrack, Destabilized Redstone, Cobald Ore, Ardite Ore, Iridium Ore, Tungsten Ore, Dilithium Ore,

Essenzherstellung

Es werden verschiedene Essenzen zum craften benötigt.
Eine Umwandlung kann mittels des Fluid Dictionary Converters geschehen.
Auf der rechten Seite die Essenceform einstellen, die benötigt wird.
Tank anschliessen nicht vergessen!

Um XP umzuwandelen, benötige man nur ein XP Drain.
Dieses auf den Converter legen, selbs raufstellen und die XP in der Statusleiste werden eingesaugt und umgewandelt.

Dies funktioniert ebenfalls mit dem Fluid Transposer, da auch er für ein Rezept XP benötigt.

1 Like

Update - Probleme seit dem 25.09.19

Der Weltraum kann derzeitig nicht betreten werden, da es zu Server Crashes führt. Der Entwickler ist informiert worden. Damit es aber weiter gehen kann und Vorbereitungen für - nach dem nächsten Update getroffen werden könne - , wurde ein Rezept durch die Admins eingefügt. " Charcoal log " Diese Item findet man normalerweise auf einem der gefundenen Welten/Planeten.
Dieses Rezept hat es in sich:
4 x Block of Charcoal
2 x Block of Coal Coke
3 x Block of Emerald
Somit ist es nicht verwunderlich, das Spieler bis zu 25 Coke Oven zu stehen haben.

Da im Laufe des Spiel Emeralds zum " Grundnahrungsmittel " werden, sollte auf jeden Fall an eine produktive Emeraldfarm gedacht werden. - siehe oben -

1 Like