So kann es nicht funktionieren

Eigentlich habe ich mir vorgenommen das ganze mit dem Controller ohne die Öffentlichkeit zu besprechen, aber langsam fällt auch mir das ganze ziemlich schwer weiter stillschweigend hinzunehmen und werde das ganze möglichst freundlich hier darstellen. Vorweg sei gesagt das es nicht meine Absicht ist hier irgend jemand negativ darzustellen, sondern lediglich auf Fakten eingehe ohne beleidigend zu werden.

Mein eigentlicher Brief an Big_Grantelbart wäre wie folgt gewesen.

Guten Tag Nico,

ich schreibe dir heute, weil sich einige Spieler über die Herangehensweise der Universe Moderatoren beschweren, heute Morgen hatten wir das Thema „Saoven“ und wie gewisse Dinge gehandhabt werden. Du weist ich bin nicht erst seit heute hier am spielen und ich bin gewiss nicht immer der freundlichste Spieler gewesen, aber ich weis wann etwas nicht in Ordnung ist und möchte das gerne nun melden.

Aktuell beschweren sich einige Spieler darüber wie die Server moderiert werden, Spieler die hier ihr Geld investieren werden mit einem „Darf ich nicht machen, ich bin nur Mod auf Probe“ abgewimmelt, weil man scheinbar vor den Konsequenzen durch die Teamleiter Angst hat aus dem Team zu fliegen.

Teilweise wird dem Spieler nicht mehr korrekt geholfen, die Regeln werden sich gerade so zurechtgelegt wie man sie braucht um einen Minimalen Zeitaufwand für den Support zu investieren, und um schnell wieder seine eigentliche Sache fortzuführen.

Beispiel: Spieler baut eine Multiblock Struktur welche um 1 – 2 Blöcke versetzt in einem anderen Chunk ist, der Mod geht hin und sagt dem Spieler „Das ist gegen die Server Regeln, das muss anders“. Gut nehmen wir das mal an, schauen wir also mal in das Regelwerk hinein:

„Multiblöcke sollten, sofern es auf Grund der Größe möglich ist, nicht über Chunkgrenzen hinweg aufgebaut werden. Lässt es sich nicht vermeiden, sollten alle beinhaltenden Chunks mit einem Chunkloader geladen werden (die Chunks können mit F9 oder F3 + G angezeigt werden).“

Es steht nirgends das es verpflichtend ist. Wieso also sagt der Moderator das es laut Regelwerk so ist? Sehe ich leider nicht so, in den Regeln wird die Empfehlung dazu ausgesprochen aber keine Verpflichtung. Aber wenn man lediglich schnell etwas abhandeln möchte kann ich da schon verstehen, dass man es lieber so auslegt als sei es eine Verpflichtung der man direkt nachkommen muss. Oder nachfolgend ein anderes Beispiel.

Der Spieler hat einen Bug das seine Rüstung „Draconic Armor“ nicht funktioniert. Aufgrund dessen verliert der Spieler ein Item wofür er aber beispielsweise Geld investiert hat „Extra Kit x3“ und ihm wird gesagt, man kann ihm nicht helfen. Die Möglichkeit das ganze zu reproduzieren ist gegeben, aber Hilfe wird nicht gegeben wegen dieser unnötigen Politik, dass keine Gegenstände erstattet werden. Eigenverschulden bei einem Bug liegt nicht vor, aber es wird strikt verweigert zu helfen. Kann doch nicht sein?

Ich habe bewusst keine Namen der Spieler hier niedergeschrieben, da diese das nicht möchten und Angst vor den Konsequenzen einer Beschwerde haben, dass man diese deswegen nicht mehr akzeptiert oder nun anders behandelt. Ich bitte dich diesen Umstand im Administrativen zu prüfen und einmal dringend mit den Teamleitern als auch Moderatoren darüber zu sprechen. Ggf. sollten die Regeln bezüglich Item Erstattung neu definiert werden, ab wann man keine Erstattung erhält. Wenn die Leute hier schon Echtgeld investieren und den Server damit Supporten, darf man dahingehend auch schon ein wenig Support erwarten. VIP bedeutet ja nicht umsonst Very Important Person. Ich hoffe das ich hier nicht zu unfreundlich war aber wenn sich 3 Spieler über etwas beschweren und man sich darüber unterhält und alle der gleichen Meinung sind das hier ein Problem besteht finde ich das ich hier richtig agiere und damit an oberste Instanz gehe, da die Probleme nicht verschwinden werden wenn man mit der betroffenen Person / en darüber spricht, scheinbar möchte man den Umstand aber auch nicht ändern. Keine Ahnung. Namen werde ich jedenfalls auf Wunsch der Spieler nicht nenne, das machen diese dann denke ich vielleicht noch eigenständig.

Aber nun folgendes, ich begebe mich wie jeder andere Spieler in den Support da ich eine Frage habe die ich mir eigenständig nicht beantworten kann, es ging mir nur darum Hilfe für ein Problem zu erhalten. Im Wiki von der Seite wird beschrieben wie man einen effektiven Crystal Growth Accellerato baut. http://blog.mcmodguides.com/create-a-crystal-growth-chamber-with-six-crystal-growth-accelerators/ leider funktioniert dies nicht mehr, da 2 Items nicht auf Revelation vorhanden sind. Dafür wollte ich nun Support haben und bekomme folgende Nachricht beim Warten …

Nun, ich tu mich mit solchen Aussagen generell sehr schwer, damals war das schon Grund genug für mich um sauer zu werden, heute zwar auch aber ich versuche es sachlich und freundlich zu klären. Warum bekommt man solche Antworten? Sry aber warum? Warum nur?

Ich will hier niemanden schlechte Arbeit oder derartige Böswilligkeiten unterstellen, aber gewisse Dinge fallen nunmal auf, die Leute beschweren sich im Channel und haben, was ich auch verstehen kann, keine Lust sich zu beschweren, weil sie nur Spielen wollen ohne das man denen etwas nachredet. Mir persönlich ist egal wie man über mich denkt, ich habe meinen schlechten Ruf hier weg, aber mal ehrlich, muss das sein?

Nur ein kleines Feedback zusammengefasst von einer Person aus einer Gruppe wo teilweise die Leute genau so denken.

Hallo @NaxCode,

Wie du im Text sehen kannst habe ich damit nicht den Support verweigert, sondern nur geschrieben das ich aktuell nicht Reden kann, du aber mir dein „Problem“ gerne schreiben kannst.

Warum ich mit dir nicht Reden konnte hatte ich dir danach auch noch geschrieben.

Da ich vor kurzen erst aufgestanden bin und mir die Performance von Infinity Evolved: Reloaded Server 1 anschauen wollte - da wir um 1 Uhr Morgens noch an der Performance des Server gearbeitet haben und ich nun Überprüfen wollte wie die aktuelle Auslastung des Servers aussieht.

Wenn bitte ich dich auch den ganzen Log von uns zu schicken, wenn du ihn schon hier Öffentlich machst:

MfG
Saoven

3 Like

Soweit richtig, aber ich hatte nach der ersten Antwort bereits den Supportchannel verlassen woraufhin auch der Chat meinerseits geschlossen wurde. Dann kam von dir während ich dies hier am schreiben war die zweite Antwort worauf von mir ein „Kein Kommentar“ kam, was auch richtig ist, weil ich in dem Moment nicht mit dir schreiben wollte. Aber das ist nur ein kleiner Teil von dem hier angesprochenem. Es geht nicht nur um eine einzelne Sache sondern um das ganze, ich bin lediglich nun damit hier öffentlich gegangen. Bitte gehe auch auf die anderen Sachen ein.

Mfg,
NaxCode

Hallo @NaxCode,

da ich unmittelbar Anwesend war zu dem genannten Zeitpunkt muss ich mich hier mal melden:

Du hast den Support & Hilfe Channel um 12:13 betreten, daraufhin hatte Saoven dir die oben genannte Nachricht geschrieben da er nur kurzzeitig davor online kam und sich sofort um die Performance der Infinity Reloaded Server kümmerte…

Um 12:17 verlässt du schon wieder den Support & Hilfe Channel, danach schreibt dir Saoven etwa
4 Minuten später wieder das er Zeit hätte, sich allerdings um andere Dinge kümmern müsse und deshalb nur per Text Chat Support bieten kann allerdings antwortest du wieder nicht.

Erst nach 2 weiteren Minuten antwortest du knapp mit den Worten „Kein Kommentar.“ und schließt daraufhin den Privat-Chat mit Saoven.

Mit freundlichen Grüßen

Keinschimmer

4 Like

Extra Kits sind ein Mittel um das Netzwerk zu unterstützen nicht um sich Items zu kaufen das ist nur eine Dreingabe Auf MyFTB gibt es kein PaytoWin

5 Like
  1. Sehe ich das ähnlich wie @DJHolzwurm… Es ist deine freiwillige Entscheidung MyFTB durch VIP-Status zu unterstützen. Die Kits sind ein freiwilliges „Dankeschön“ von MyFTB dafür. Was danach damit geschieht ist komplett dein Bier. Und ein „Dankeschön“ ist auch kein Freifahrtschein.

  2. Die Mods arbeiten hier freiwillig. Neben ihrer eigenen Arbeit und ihrem Privatleben. Du verlangst von ihnen Dienste für Lau (wir erinnern uns: VIP ist kein „Du schuldest mir was!“ sondern ein „Hier etwas zum Dank, dass ich eure Server kostenlos nutzen darf!“). Wenn du immer jederzeit Top-Behandlung und Service möchtest, dann kannst du ja Saoven o.a. ca. 4750 Euro im Monat schicken (in etwa das Durchschnittsgehalt für technischen Support in Deutschland), dann ist bestimmt jeder Mod gerne schnell für dich zur Stelle :wink:
    Bzgl. auch der TS-Szene oben…er war eben erst aufgestanden…ganz ehrlich (und keine Unterstellungen an dich, @Saoven), er könnte grad auch mit dem Handy online sein um aktuelle Nachrichten zu checken und dabei auf dem Klo hocken…da hätte ich auch eher ungern ein Vioce-to-Vioce-Gespräch :rofl:

Und was hat es jetzt bitte für ein Mehrwert für uns, dass du deine Beschwerde nicht einfach an Grantl geschickt hast? Leider ist das für mich nur ein „Mit dem Finger auf jemanden zeigen“ und „Nach Zustimmung haschen“, da die wichtigen Abläufe zur Klärung dieser Situation nur intern geregelt werden können ( da ich und die meisten anderen ihre Meinungen nur durch getroffene Aussagen oder einzelne Screenshots bilden können).

4 Like

Da deine Kritik hauptsächlich gegen das Universe Team bzw. Saoven gerichtet ist werde ich dazu nichts sagen da ich nichts damit zu tun habe, jedoch kann ich dir ein paar Dinge erklären:

Ja, es ist keine Verpflichtung mehr Multiblöcke in einem Chunk zu platzieren, es wird jedoch sehr empfohlen. Ursprünglich war es verpflichtend da Multiblöcke in mehreren Chunks diverse Probleme verursachten (von erhöten Lags über Serverabstürzen bis zum kompletten verbuggen einer Welt was diese unspielbar/nicht mehr betretbar macht). Später hieß es mal dass diese Probleme nicht mehr auftreten weswegen das „muss“ zu seinem „soll“ wurde, jedoch, laut meinen Beobachtungen und auch der von vielen Kollegen, kommt es immer noch zu Problemen wenn man diese ignoriert (wenn auch nicht immer). Es gibt auch alternative Lösungen wie z.B: alle Chunks in denen der Multiblock steht mit einem Chunkloader zu laden, wobei ich nicht sicher bin ob das wirklich eine Lösung aller Probleme ist. Daher sollte man die Empfehlung wirklich ernst nehmen.

Persönlich weise ich die Spieler immer wieder darauf hin, wobei sie meine Empfehlung gerne auf eigene Gefahr ignorieren können solang keine konkreten Probleme auftreten. Aber in der Regel wird die Empfehlung durchaus ernst genommen, wer will schon gerne seine Welt mit teils hunderten Spielstunden gefährden?

Warum trotz reproduzierbarkeit nichts gegen den Bug unternommen wird kann ich dir nicht sagen. Vielleicht können wir den Bug nicht beheben, vielleicht ist der Bug bekannt jedoch die genaue Ursache nicht? Auch diese Antwort überlasse ich dem Universe Team. Jedoch kann ich dir sagen warum keine Items zurückerstattet werden: Weil niemand beweisen kann dass du die Items je hattest und genausowenig dass du sie wirklich verloren hast. Es gibt genügend Spieler die unser Vertrauen ausnutzen wollen um so Items zu dupen oder an Items heranzukommen die sie nie hatten bzw. nicht haben sollten. Wäre dem nicht so würde es diese Regel nicht geben. Daher sind wir diesbezüglich ziemlich strikt und machen da in der Regel auch keine Ausnahmen.

Aus den oben genannten Gründen kann ich dir jetzt schon sagen dass sich da nichts ändern wird.

Nein. Uns wird immer wieder vorgeworfen dass VIPs bevorzugt behandelt werden und um das auch hier nochmal klarzustellen: Nein, das stimmt nicht, das war nie so und das wird auch nie so sein. Natürlich sind wir dankbar für jede freiwillige Spende, wir sind jedoch genauso dankbar für all die fleißigen Spieler welche so viel Zeit auf unseren Servern verbracht haben dass sie den VIP Rang kostenlos erhalten haben. Aber genauso sind wir für jeden Spieler dankbar der auf dem Server spielt, dem gefällt was wir hier gemeinsam aufgebaut haben und der froh ist Teil der Community zu sein, sei es jetzt seit wenigen Stunden oder vielen Jahren. Letztendlich ist auch der performanteste Server mit den schönsten Bauwerken und den meisten Features nichts ohne eine gute Community.
Und da wir für jeden gleich dankbar sind, behandeln wir auch jeden gleich, ob du nun gerade erst auf den Server kamst, schon seit 2015 auf dem Server spielt oder 1000€ gespendet hast.

Abschließend möchte ich nochmal darauf hinweisen dass ich hier nur „kurz“ erläutern möchte warum die Regeln so sind wie sie sind. Auf die konkrete Kritik werden später sicher noch das Universe Team, die Controller oder die Administratoren mit genaueren Details antworten.

6 Like

Vielen lieben Dank für dein Feedback zu der Kritik. Ich hatte bereits das Gespräch mit IllgiLP aus dem Moderatoren Team von Universe und wir haben bereits über die Gründe und Verbesserungen etc gesprochen :slight_smile: Es ist auch kein Direkter Angriff (Auch wenn es auf den ersten Blick so scheint), sondern habe ich lediglich als Sprachrohr fungiert was andere nicht laut aussprechen wollten. Also falls es wie ein direkter Front angekommen ist, das tut mir Leid, es sollte lediglich die meinung / Kritik von einigen Spieler darstellen und kein Angriff sein.

Huhu, erstmal frohe Weihnachten! :christmas_tree::myftb:

Ich habe tatsächlich in letzter Zeit vermehrt Beschwerden über das Team erhalten und bearbeite diese. Ich stehe dafür im ständigen Kontakt zu den Teamleitern und versuche die Probleme mit ihnen zu besprechen.


Ich denke, jeder der sich an seinen ersten Tag im Berufsleben erinnert, weiß wie schwer es ist am Anfang seine ersten Entscheidungen zu treffen. Als Moderator ist dies nichts anderes. Wir stellen unseren Teammitgliedern umfangreiche Tutorials zur Verfügung. Zusätzlich kann das gesamte Server-Team neben dem TS/DC auch Ingame per Team-Chat oder auch im Global-Team-Chat die Hilfe aller MyFTB-Teammitglieder suchen. Diese Möglichkeiten alleine werden aber auch nicht alle Probleme lösen. Ich denke einfach, dass der betreffende Moderator einfach noch in seine Rolle wachsen muss und nicht Angst hat wegen Fehlentscheidungen aus dem Team zu fliegen. Würden wir jeden Moderator der eine Fehlentscheidung begeht rauswerfen, hätten wir keine Moderatoren und auch keine Administratoren mehr.


Auszug aus den Regeln:
Den Anweisungen des MyFTB-Teams ist Folge zu leisten.

Dieses Thema führt leider immer wieder zu Streit und Beschwerden. Generell kann ich dazu selten etwas sagen, weil ich mich dafür nicht gut genug mit der Technik auskenne. Ich werde in der nächsten Admin-Sitzung eine Änderung der Regeln anregen.


In diesem Falle erstatten wir die Items meiner Auffassung nach, sofern die Schuld nachweislich am Server / Bug liegt und der Spieler dieses Item tatsächlich besessen hat. Der betreffenden Spieler darf sich dafür gerne bei mir melden. Ich werde dies dann persönlich prüfen.


Ich denke investieren ist hier das falsche Wort dafür. Wie ich heute erst in der Weihnachtsansprache geschrieben habe, handelt es sich um Unterstützung :slight_smile: Meine persönliche Meinung ist, dass ich keinen Spieler im Support / Rechten bevorzuge. Egal ob er für 0 Euro oder für 500 Euro im Shop eingekauft hat.


Da stimme ich dir zu! Viele Teammitglieder haben leider manchmal einen sehr rauen Ton… Auch das ist häufig Bestandteil von Feedback und Beschwerden. Ich führe häufig Gespräche mit den betroffenen Personen - sofern sich namentlich beschwert wird - um konstruktive Kritik zu erhalten.

Das Hauptproblem ist, dass ich zu 95% der Beschwerden keine Rückfragen stellen kann, da die Beschwerde anonym eingereicht wird. Ich plane derzeit die Umsetzung eines „Beschwerde-Briefkastens“, der auch Aufklärung über meine eigentliche Funktion schaffen soll. Mehr dazu werde ich Anfang des neuen Jahres noch veröffentlichen.


Ich habe bestimmte Teammitglieder angewiesen, dir keinen oder nur eingeschränkten Support zu leisten. Die Gründe sind dir bekannt. Ich werde diese daher nicht öffentlich hier bekanntgeben und melde mich später nochmal bei dir im TS. Generell finde ich Saovens Aussage aber nicht schlimm. Support kann schließlich auch schriftlich geleistet werden.


LG Grantel

7 Like

Saoven hat sich also gleich nach dem Aufstehen die Beine ausgerissen.

Ja, da würde ich mich aber auch öffentlich beschweren!

Ein undankbarer Job … :slight_smile:

11 Like

Wieder ein super Beispiel dafür das wenn sich ein Spieler beschwert alle sabbernd dem Schuldigen hinterher rennen

Ich korrigiere folgendes mal für dich:

*Beschuldigten

Die Aussage macht in diesem Fall dennoch nicht viel Sinn :smile:

Doch, er ist Beschuldigter, nicht schuldig.

Nicht deine Aussage! Seine!
Weil ja hier niemand gegen den Beschuldigten Saoven gewettert hat, abgesehen von dem einem Spieler :smile:

Oh, sorry, die Benachrichtung sah so aus als hättest du direkt auf meine Antwort geantwortet. xD

Dieses Thema wurde automatisch 30 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.