Serverperfomanceprobleme

@Administratoren @Direwolf20
Ich schreibe euch gerade unglaublich wütend und aufgebracht.

Heute Abend gab es mal wieder eine Diskussion über unsere Welt 2020.
Diesmal beschwerte sich ebenfalls ein Admin/Mod über uns und die Bauweise meines Mannes und Mitbauers derfreund24.

Ich sehe es nicht ein, den Fehler bei uns zu suchen! Wir bauen alles, aber auch wirklich alles regelkonform und genau deswegen-weil wir uns immer an die Regeln halten, sehe ich die MS Probleme nicht bei uns!
Wir haben schon vieles Versucht, um diese MS Meldungen zu minimieren:

  1. Chunkbasierend gebaut
  2. Untergrund komplett ausgetauscht und verfüllt (um höhlen zu vermeiden und den Mobspawn gering zu halten
  3. stets mit Moderatoren über neue Bauwerke bzw Bauvorhaben gesprochen um eventuelle Probleme die daraus resultieren könnten, auszulassen
  4. MS Probleme bereits bei erstellung der Welten bekommen, dies natürlich sofort angesprochen(es hieß immer, wir sehen mal weiter).

Als ich vor einigen Monaten mit dem Bau meines großen Herrenhauses anfing, sprach ich mit einem der Moderatoren über genau diese MS Meldungen und der besagte Mod hat sich die Welt nochmals bis aufs kleinste bauwerk angesehen und sagte mir:
,Das ist nunmal so! Wenn es andere stört, sollen die doch gehen. Ab einem gewissen Fortschritt schmeißen Welten MS und dass die 2020 eine Welt mit extremen Mobspawn ist, kann nunmal keiner beeinflussen"

Heute wollte derfreund24 sich mit den Bienen beschäftigen. Nach einer relativ langer Spielpause loggte er sich heute Abend ein und bekam gleich im Chat die bekannten mimimis von spielern. Und dann legte Ichaa ebenfalls los…
Gerade von DEM hätte ich etwas anderes erwartet…

Mein Mann drehte sich also zu mir um und fragte mich, ob ich einverstanden wäre, Direwolf den Rücken zu kehren und praktisch somit die Weiße Fahne zu hissen…
Da ich aber soviel Zeit und Herzblut in die 2020 investiert habe, stutzte ich kurzzeitig und begab mich in den TS. Da standen sie dann also-fein aufgereiht für den Anschiss des Jahres 2020… Ich glaube alle Moderatoren und einige Spieler. Ich war so geladen(bin es auch jetzt noch) und schockiert über die Aussage eines wie ich bisher der meinung war-intelligenten Mannes-, dass NUR derfreund24 schuld an der Misere sei und sonst niemand… er würde es völlig übertreiben mit so ziemlich allem was er baut.
Ja, wir haben viele geräte stehen, REGELKONFORM gebaut. Effizenz ist hier ein großes Wort…
Fragt irgendjemand, warum? Nein, es wird gleich scharf geschossen.

Nun gut, wir hissen die weiße Flagge- schade drum, dass Ihr mal wieder gute und nette Mitspieler verliert(vergrauelt), die sich stets bemüht haben, EURE Arbeit zu machen, wenn sich mal wieder über Tage kein Mod eingefunden hat oder das Wohlverdiente Wochenende genießt.

Ich wünsche allen Direwolf spielern weiterhin viel Spaß und drücke die Daumen, dass Ihr nun nicht mehr unter Laags leiden müsst, denn wir sind jetzt raus.

Es grüßt Sabsn und derfreund24

Schönen Abend

4 Like

Serverperformanceprobleme sind wohl von allgemeinem Interesse, Wenn es aber so tief in die Materie geht, will man davon eher nichts mehr wissen, zumal man weder @administrator noch @direwolf ist.

Könnte man das nicht auch klären ohne dass jeder davon Wind bekommt. Wenn mal solche Emotionen im Spiel sind, sollte man den Kreis eher eng halten, es sei denn man ist an einer Lösung gar nicht mehr interessiert.

Aber nun doch noch ein Rat zur Güte, falls das noch möglich ist.

Ich war auch mal der Buh Mann, der ständig beschuldigt wurde Schuld zu sein an den laggs. Ich glaub es war damals ebenfalls Ichhaa der in meiner Welt auch nichts fand. Jedenfalls löste ich das Problem dann so, dass ich einfach auf einen Premiumserver übersiedlte und dann hatte ich und die anderen Ruhe voneinander, ob es dann keine laggs mehr gab, interessierte mich damals nicht mehr. Ich hatte jedenfalls keine mehr.

1 Like

Wie kommen jetzt alle mal wieder runter…

Zuerst finde ich es gut, dass du bereits den Versuch unternommen hast, die Lagmeldungen eigenständig zu beheben.

Es ist meiner Ansicht nach verständlich, dass sich die Spieler bei größeren Lags beschweren.
Auch wenn es nicht immer ganz gerecht ist und sich auch oftmals zu schnell/häufig beschwert wird, kann man so ein Verhalten der Spieler dennoch nachvollziehen.

Hier möchte ich darauf hinweisen, dass eine regelkonforme Bauweise nicht gleichzusetzen ist mit einer lagfreien Bauweise. Darauf gehe ich unten auch noch einmal ein.

Zum einen möchte ich sagen, dass ich das Direwolf Team Nicht so erlebt habe.
Ich hatte selbst bereits Probleme mit meiner Welt - auch aufgrund einer teilweise sehr stark quantitativen Bauweise, wo sich Lags einfach mal nicht beseitigen lassen. Da hat sich das Direwolf Team sehr hilfsbereit gezeigt.

Ich möchte außerdem nochmal auf den Zweck dieses Netzwerks hinweisen - es soll Spielern ein perfektes Zusammenspiel ermöglichen.
Hierbei ist natürlich jeder einzelne Spieler wichtig - aber auch die Gesamtheit.
Natürlich kannst du bauen was du willst - du solltest aber auch nicht vergessen, dass auch viele andere auf dem Server spielen und auch diese berücksichtigen.

Ich hatte bereits erwähnt - Manchmal sind Lags unvermeidbar - das ist einfach so, wenn die Welt riesige Ausmaße annimmt.
Hier richtet sich dann der Appell an die Spieler, aufeinander Rücksicht zu nehmen und es nicht zu übertreiben.

Hier wurde offensichtlich vom Team versucht, Lagquellen auszumachen und zu beseitigen.

Ich verstehe, dass du frei bauen möchtest. Dafür hat jeder seine eigene Welt, in der er sich so gut wie all seine Bauwünsche erfüllen kann.
Aber ein Server hat nunmal auch Kapazitäten und selbst bei einer regelkonformen und lagschonenden Bauweise sind diese irgendwann mal erreicht.
Und es ist meiner Meinung nach unvermeidbar, dass hier Maßnahmen getroffen werden, damit sich auf diesem Server alle wohlfühlen und nicht der Spielspaß aller unter der intensiven Bauweise einiger weniger leidet.

1 Like

Dieses Thema wurde automatisch 30 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.