Mojang und die EULA - Wie geht es weiter?


#21

Mit Youtube kann man nicht so schnell und einfach Geld verdienen ^^


#22

Habt Ihr mal zu anderen Communitys rüber geschaut wie die das lösen?


#23

Ich finds halt echt lustig, euer Server lief doch vorher auch so? Warum kommt die Eula ausgrechnet jetzt… und die frist so kurz zu setzen ist blöd… Was ist mit Youtube?


#24

Großes Kino, ich wusste da ist ein Haken als ich vor paar Tagen mich endlich zum globalen VIP-Kauf entschlossen hab.
Wennauch natürlich die 20,- oder 10,- für lokalen VIP eine Spende sind und der Server als Dankeschön sozusagen einem den VIP-Status ermöglicht, gibt es natürlich einen Grund für diese Käufe. Die Leute erwarten eben diese Gegenleistung seitens des Servers, ein Großteil hätte vermutlich nichts ohne Gegenleistung investiert. Der Server wäre demnach wohl nicht mehr existent.
Aufgrund dessen tendiere ich auch stark in Richtung VIP-Server.
Bei den Modpacks welche so oder so mehrere Server haben nicht soooo das Problem, klar es müssen Spieler-Maps und Dateien hin und hergeschoben werden. Bei der Menge an Spieler sicherlich auch ein gewisser Aufwand.
Verstehen könnte ich, wenn aufgrund dessen dann die Modpack Auswahl begrenzt werden müsste. Denn nicht für jedes Modpack lohnt ein normaler und ein VIP-Server.

(Irgendwer sollte Mojang mal sagen, dass die sich mit der Aktion ins eigene Fleisch schneiden. Oder ist es Absicht und die haben keine Lust mehr auf Minecraft?)


#25

@Grille


#26

Das stimmt nicht grantel. Man kann Client Icon über Client ID auch vergeben. Max. 1


#27

Wir wäre es, wenn man ein Server macht für international. Sprich englisch als Sprache setzen um mehr Spieler zu erwerben?


#28

Mehr Spieler ist nicht gleich mehr Einnahmen wenn das VIP Paket so unattraktiv ist.


#29

Solang auf diesen Server nur Spieler Zugriff haben, die dafür bezahlt haben, ist das egal. Das würde dann so laufen, dass es nur auf diesem VIP Server Zugriff auf KeepInv, oä. gibt.

Sind wir aktuell dagegen und bringt denke ich auch nicht genug. Wirklich nur als letzer Ausweg

?

Kits beim Einlösen an alle Onlinespieler ausgeben…

Mojang wird erst aktiv bei einer Beschwerde… Den Rest kann sich ja jeder selbst denken :wink:

Wie meinst du das?

Das wäre automatisch lösbar, das ist kein großer Aufwand dann.

Aber für viele, vielleicht nur für wenige nicht

Ich verstehe es leider auch nicht. Es sollte klar sein, dass sich Netzwerke irgendwie finanzieren müssen. Mit kosmetischen Items geht das definitiv nicht, denn ein großteil will eben für diese Unterstützung auch was, wie du bereits sagtest.


#30

Ich meine damit, was ist wenn sich das myftbTeam Fest an einen Youtube kanal setzt.
weiß nicht jeder hat bestimmt lustige ts Sitzungen mit Freunden etc, und das dann hochladen.
Werbung schalten usw.


#31

Gut, hast du Recht Lucemon habe nicht an die Client-Rechte gedacht. Trotzdem ist dies (aus meiner Sicht) keine Option. Niemand wüsste mehr zu was ein Icon gehört und was dies eigentlich bedeutet.

LG Grantel


#32

Wenn es möglich wäre, beim VIP-Kauf die eigene Welt vom “Normalo”- auf den “VIP”-Server zu verschieben, fände ich die Zwei-Server Lösung nicht schlecht.


#33

Du weißt aber schon, das man Youtube Partner wird, wenn man 1k Abos sowie 4k Stunden Video Material hochgeladen hat und das 1 Jahr lang halten muss?


#34

Ja, sonst wäre es ja blöd :slight_smile:


#35

Ja das weiß ich, aber so kommt ihr eventuel an mehr Reichweite.


#36

Luce, #Clanchannels ;3 :slight_smile: Aber das mit den Ts Icon ist auch nicht schlecht…
Die Regelung mit den 20 Homes, zählt sowas unter kosmetischer Veränderung oder auch als ungültig?

Aber über Partikel wäre es auch nice, oder eine einstellbare Glühfarbe, was man sich aussuchen könnte… (spektral Effekt)

Vip würde ich nicht so eingrenzen, da es auch Spieler gibt, die es so bekommen haben… Entweder über ein Event oder per Team…

In der Theorie ist sind doch Chestsysteme genau so unkosmetisch, oder?


#37

Was wäre, wenn MyFTb ein großen Merch aufmacht, woman auch Profit nimmt?


#38

MyFTB Architekten werden “Official Minecraft Partner” und dann nochmal nachn Deal fragen ,3


#39

Mas ist mit Cross sales? Mäuse, Tastaturen, Mousepads, etc.


#40

Ist der Aufwand nicht etwas hoch? Ist die Nachfrage für sowas da?