ME Probleme

Seht euch den Clip im Anhang an. Da erkläre ich alles…clip:

Verteil die Dense Energy Cells mal im System, ich tippe auf ohne Channel, ist auch die Verteilung der Energie an die richtigen Stellen „buggy“. Was mit Channel alles über den Controller lief und durch die Channel eine ordentliche Strukturierung hatte, ist ohne die Channel einfach nur Chaos… leider.

Ich hab mir den „Clip“ auch mal angeschaut - Ich geh einfach mal davon aus das du mehr Speichereinheiten für die Energy brauchst und jedes mal wenn du ein Vorgang über die CPU Startest diese Energy brauchen oder anders du bist an der Grenze zum Speicher Limit … ich könnte mir das auch mal in ruhe ansehen aber das ist der erste Eindruck


Ich stimme sonnst auch Hurly zu das man die Einheiten Verteilen sollte und best falls nicht zu Weit von einander Entfernen sollte nach dem Prinzip -> Was nicht geladen ist ,ist auch nicht da

Hallo,

also ich persönlich empfehle beim ME-System immer folgendes:

  • ME-System nicht zu weit über die Chunk’s verbreiten und drauf achten, es halt in den Chunk’s auch zu halten - Die Cable würde ich auch nicht über unzählige Chunk-Grenzen ziehen und falls nicht anders möglich, dann Wireless-Methoden verwenden (Wireless Connector, Quantum Ring z.B.)

  • Jeder Chunk, in dem ein Teil des ME-Systemes steht, immer per Chunk Loader laden lassen - Falls man Quantum Ringe oder andere Wireless-Möglichkeiten verwendet, trifft dieses definitiv auch zu (man sollte hier auch beachten, dass BEIDE Enden geladen werden - Falls ein Ende nicht geladen werden kann, dann vielleicht das andere Ende vom ME abtrennen/abschalten)
    Hatte mal nen’ Spieler, dem sein ME-System dauern aus ging… Dann hat sich herausgestellt, dass dieser einen Quantum Ring verwendet und das andere Ende in einer ungeladenen Welt war - Als dieser deaktiviert wurde, lief alles wieder super und ohne Probleme

  • ME Controller verwenden, falls im Modpack vorhanden, da diese auch Energy speichern können (und Energy sollte man auch in den ME Controller machen und nicht in den Energy Acceptor, da der ME Controller eine verbesserte Variante ist, es anders auch „Doppelt Gemoppelt“ wäre und einfach nur unnötig ist)

  • Auf jeden Loop achten, egal wie klein dieser ist, einfach immer Loop’s entfernen - Beim ME hast du ja Cable Anchor zur Verfügung - Falls in eurem Modpack die Channel von AE2 deaktiviert wurden, sollte man jedoch nicht drauf verzichten, Loop’s zu entfernen, da diese trotzdem Probleme machen können
    Das mit den Loop’s trifft generell eh auf jede Cable zu - Einfach immer entfernen, um Lags oder Probleme zu vermeiden

  • Von den (Dense) Energy Cell’s braucht man eigentlich nicht wirklich viele, da diese schon eine Menge an Energy halten - Denke mal, dass man zwischen 1 bis 10 variieren kann, je nach ME und was für Cell’s man verwendet, aber oft braucht man keine, weil man einen entsprechend großen ME Controller hat oder falls man die Dense Energy Cell’s verwendet, dann reichen da 3-5

  • So viele Energy Acceptor sind überhaupt nicht nötig - Bin mir ziemlich sicher, dass diese genug Energy aufnehmen können und dein ME schneller füllen können, als dass diese verbraucht werden kann und mit so vielen Cell’s…
    Naja, wenn die Cell’s mal voll sind, dann wird dir die Energy auch nicht so schnell fehlen, einfach weil der Speicher so riesig ist - Kannst ja auch mit dem Network Tool nachgucken, wie viel Energy gespeichert wird im ME und ob diese Energy leer geht
    Also Energy Acceptor… Habe da nie mehr als 1. gebraucht - Kannst ja mal ausprobieren, ob 1. Energy Acceptor so viel Energy aufnimmt, wie 10, dann weist du ja, ob die Anzahl mehr bringt

  • Und bezüglich Lag’s, da ja eine rote Nachricht in deinem Chat öfters zusehen war…
    Ich persönlich würde versuchen, keine Export/Import Bus’se zu verwenden.
    Export Bus lässt sich gut mit Storage Bus’sen ablösen oder man baut einfach bestimmte Items in die Rezepte mit dem Interface ein - Falls man auf Export Bus’se nicht verzichten „kann“, dann würde ich empfehlen die Items erst in eine Chest per Export Bus machen (um die Menge an Export Bus’sen in Grenzen zu halten) und von dort z.B. mit Item Conduit’s in die Machine’s zu leiten
    Import Bus würde ich so ablösen, indem man einfach von allen Stellen die Items sammelt, z.B. in einer Ender Chest, und in ein (Block) Interface rein pumpst oder man pumpt es ins Interface vor Ort direkt rein - Geht schneller, macht (meistens) weniger Lags und man braucht nicht so viele davon - Gibt ja auch recht viele Möglichkeiten, Items schnell in ein anderes Inventory zu transportieren

So, hoffe mal das liest sich einer durch und dass das auch einem hilft

Gruß,
ImDovah

5 Like

Dieses Thema wurde automatisch 30 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.