Keine FriendlyMobs auf Void-Welt (4127) [erledigt]

Bis Anfang letzter Woche sind noch vereinzelt friedliche Tiere in einem Plains-Biom auf meiner Void-Welt gespawnt (Schweine, Hühner, 1 Kuh). Seit ein paar Tagen spawnen nur noch Golems, Katzen und feindliche Mobs direkt im Dorf. In dem angrenzenden Plains-Biom (in dem zuvor die erwähnten Mobs gespawnt sind) und in einem doppelt so großen Forrestbioms spawnen (wenn nicht ausgeleuchtet) lediglich feindliche Monster, aber keine friedlichen Tiere.

Ist das ein Bug, wurde eine Einstellung geändert oder mache ich nur etwas bei der Biom-Erstellung falsch?

Zusatzfrage:
In Welt 4134 droppen Loren+Itemrahmen als Item. In Welt 4127 verschwinden beide spurlos. Kann man/ich diese Einstellung ändern oder ist das gewollt, dass in der Void-Welt keine Items droppen?

Generell ist es so das es für die Arten von Kreaturen eine maximale Anzahl gibt.
Wenn du in deinem Gebiet diese Anzahl erreicht hast spawnt nichts neues.
Wenn sich das Plains Biom in deinen Spawnchunks befindet ist die Mobcap für Tiere dauerhaft voll somit spawnen nirgends neue.

Wie groß ist die Spawngröße?

Mein Forrestbiom ist 350 Blöcke vom Weltspawn entfernt.

Muss auch obiges korrigieren:
Katzen+Hasen spawnen weiterhin im Dorf.

Hauptproblem hat sich erledigt.

Ich habe rigoros im 1. Dorf Hasen+Kaninchen+Schweine getötet. Danach spawnten wieder im Forrestbiom Schweine und Kühe.

Btw. danke an den Admin, der die Einstellung für Itemdrop geändert hat. Nun droppen Loren als Item auch in der Void-Welt.