Hier meine Time Bauwerke


#1

Möchte zur Diskussion um den Fortbestand von Times mal zeigen, was das Modepack im Architekturbereich alles zu bieten hat. Dies und noch einiges mehr, das ich noch nicht verwirklichen konnte.


Wie schon in anderen Modpacks besteht meine Base wieder aus einem Würfel und einem Bleistift. Der Bleistift, ist der Turm des Grauens, in ihm befindet sich die Mobfarm. Im Würfel ist alles sehr übersichtlich in zwei Etagen angelegt, was man so braucht.


Eigentlich baue ich aber am liebsten Burgen, wie man sieht.

Fertig ist man eigentlich nie. Aber der Bahnhof steht schon. Die Bahnlinie hat Ante (Antartes) gebaut. Ich baue auch auf seiner Welt.

Da ich grundsätzlich nicht gegen die Landschaft baue, sondern so viel wie möglich stehen lasse, habe ich den Wasserfall und den Lavastrom stehen gelassen und beides verbaut. Daraus ergab sich dann auch eine natürliche Cobbelstone Quelle, die ich automatisch abschöpfe. Pro Sek. ca. 1 Cobbelstone.

Sakrale Räume sind immer wieder ein interessantes Thema, egal ob Kirche oder sonst etwas.

Besonders der Innenraum ist eine Herausforderung

Gefällt vielleicht nicht jeden, aber die steile Dachkonstruktion erübrigte irgendwie den Kirchturm und war sehr inspirierend. Ich suche immer die Herausforderung.

Aber auch ein Schloss darf nicht fehlen. Burgen und Schlösser unterscheiden sich sehr voneinander.

Die komplette Anlage ist von einer Mauer mit vielen Türmen umgeben. Die perfekte Verteidigungsanlage, zumindest so lange keine Feuerwaffen im Spiel sind.

Da die Anlage sehr groß ist, gibt es viele Herausforderungen.

Der Zug fährt in mehreren Schleifen durch die Anlage, die auf diese Weise vom Zug aus besichtigt werden kann.


#2

Es gäbe noch vieles zu zeigen, aber ist vielleicht besser, dass Du uns besuchst. Nicht vergessen, es ist Antartes Welt. Ich bin Superfiffi und ein Mitbewohner von Ante.


#3

Sieht echt gut aus, hat bestimmt auch einiges an zeit in Anspruch genommen :slight_smile: