Entbannungsantrag Vanilla VIP Server


#1

Hallo liebes Server-team,

ich wurde wegen dem Grund des Griefens im End gebannt, bin mir aber keiner Schuld diesbezüglich bewusst.
Ich war zu dem Zeitpunkt zwar im End, aber min. 50 Blöcke weit weg vom Spawn und es wurde auch nirgends eine Meldung angezeigt, dass man dort nix abbauen darf.

Desweiteren finde ich es nicht in Ordnung, dass beim 1. Vergehen und auch noch als VIP (ich zahle für den Server) dann gleich 21 Tage gebannt zu werden.

Ich hätte bei 3 Tagen nix gesagt aber 21 Tage für den 1. Verstoß find ich nicht in Ordnung.

Ich bitte diesbezüglich um Stellungnahme, gerne auch persönlich im ts.

Mit freundlichen Grüßen,

Major3vil


#2

Hallöchen @Major3vil,

lass mich vorweg erstmal erklären wie es zu diesem Bann kam: Uns meldete ein Spieler die Endfarm, welche auf Vanilla-2 gebaut worden ist, wurde gegrieft. Vorort konnten wir Moderatoren dies mit eigenen Augen sehen und auch unsere Logs bestätigten dies, dabei fiel dein Name weswegen du einen Bann für Griefing bekamst, da wie aus unseren Regeln hervorgeht:

Griefen ist auf allen Modpacks verboten – dies umfasst alle Welten, Items und Inventare. Öffentliche Versionen von sicherbaren Blöcken wie z.B. Enderchests dürfen benutzt werden. Das automatische entleeren dieser ist jedoch verboten.

Bezüglich der Bannzeit: Es spielt hierbei keine Rolle, ob die Person die einen Regelbruch begeht, Spieler, Stammy oder VIP ist. Alle werden gleich behandelt und das ist auch Gut und Fair. Da die Bannzeit bei uns vorgeschrieben ist, wird sich daran auch nichts ändern.

Abschließend muss ich dir leider mitteilen, dass es sich um einen temporären Bann handelt, das heißt dein Bann wird weder verkürzt noch aufgehoben.
Es sei noch angemerkt das es mehrere Moderatoren so empfanden, daher ist der Bann berechtigt.
Daher musst deine Strafe absitzen und darfst ab dem 26.12 wieder spielen.

Mit freundlichen Grüßen grepkin im Auftrag des Vanilla Teams. :myftb:


#3

Weder im End noch an dieser Station steht dran, dass dort nix abgebaut werden darf. Mag sein dass es so in den Regeln steht, aber explicit wird nicht drauf eingegangen. das heisst also ich darf auch im nether keine Festungen abbauen oder wie soll ich sowas jetzt verstehen.

Ausserdem habt ihr doch die möglichkeit, diese Farmen zu sperren, sodass dort niemand etwas abbauen kann.
Das ist bei euch am Spawn ja auch so, genauso wie auch in der lobby. Das wäre dann ja mal ein anreiz an euch, das auszubessern.

Ich werde meine Strafe absitzen, das ist mir in dem sinne egal.

Bloss Fairness ist etwas anderes.

Man könnte ja einfach mal so fair sein und die Spieler darauf ansprechen, und nicht einfach erwarten dass es jeder so hin nimmt, oder sich dann hier registriert und nen entbannungsantrag stellt, der meines erachtens ja eigentlich eh sinnlos ist, da soweiso kein bann aufgehoben wird. ob nun temp. oder andersweitig.

Abschließend sollte nur noch gesagt sein, dass ich selbst mit der entscheidung nicht einverstanden bin, auch wenn meine meinung, so wie ich das hier rauslese, eh niemanden vom team interessiert.

Ihr beharrt auf eure entscheidungen, und es werden keinerlei ausnahmen gemacht, daher ist es doch eigentlich egal, was man hier schreibt.

Mit freundlichen Grüßen,

Major3vil


#4

Hallöchen @Major3vil,

ich werde mal deine Punkte nach für nach abarbeiten.

  1. Doch es steht Explizit in unseren Regeln, das die Spielerbauten nicht gegrieft werden dürfen. Natürlich darfst du im Nether eine Festung abbauen, sofern sie generiert worden ist. Da aber die Endfarm welche aus Quartz gebaut worden ist, definitiv nicht generiert worden ist. Damit hast du ein Spielerbaute gegrieft. Auch hier gibt es ein Zitat aus unseren Regeln, welche die Serverspezifische Informationen darstellen:

Zu den öffentlichen Welten zählen die Farmwelt, das End, der Nether, der Spawn inklusive Mall und der Adminshop.

  • die Farmwelten werden jeden Freitag um 19 Uhr resettet
  • der Spawnbereich in den Farmwelten sollte intakt bleiben; starke Beschädigung zählt zu Griefing und wird bestraft
  • Spielerbauten dürfen nicht zerstört werden (fasse nichts an, was du nicht selbst gebaut hast)

Das ganze geht noch etwas weiter. Genaueres findest du hier:Vanilla Regeln
.
2. Richtig, wir haben die Möglichkeit dazu, wir protecten die Endfarmen aber auch nur auf Nachfrage der User. Wir laufen nicht jede Woche ins End und suchen die Endfarm und erstellen dann eine Region.

3 Diese Aussage ist nicht ganz korrekt. Wie ich schon beschrieb, gibt es extra weitere Regeln die auf Vanilla gelten. Wir nehmen Entbannungsanträge dann entgegen und bearbeiten sie, wenn es entweder ein permanenter Bann ist oder es sich um eine Fehlentscheidung handelt und der Bann nicht berechtigt ist. Beides trifft in deinem Fall nicht zu.

Zu guter Letzt: Nein, uns Teammitglieder interessiert das ganze sehr Wohl. Sonst würde ich dir nicht die Standpunkte erklären, sondern hätte das Thema bereits geschlossen. Natürlich beharren wie auf unsere Entscheidungen. Wir machen das ganze nicht um die Spieler oder die VIPs zuärgern, sondern weil es unsere Aufgabe ist die Regeln so wie sie auf MyFTB existieren durch Zusetzen.

Mit freundlichen Grüßen grepkin im Auftrag des Vanilla Teams. :myftb:


#5

Ich bezweifle das Endfarmen einfach so im End spawnen.
Netherfestungen widerum sind generiert.


#6

@Major3vil grepkin hat vollkommen recht! Und zu dem Punkt VIP sag ich es auch nochmal, es ist sehr nett den server zu unterstützen, man erhält auch extra rechte aber Regeln sind Reglen und gelten für ALLE spieler. Ich hoffe du weißt das nun.
Lg. Helfer Yveltal59


#7