Entbannungsantrag Precisilious

Allgemeines
Spielername: Precisilious
Modpack: GTNH
Server:1
Banngrund:
Banndauer:7d

Hallo MyFTB Team,

ich möchte mich hiermit über unfaire Behandlung, einen unbegründeten Bann und über einen Mod beschweren, aber eins nach dem Anderen.

Griffelo hat bei mir in der Base IV solars gefunden und hatte mich gefragt wer mich „gepusht“ hat. Da ich aber mit meinem bruder und anderen schon längst über LuV war sehe ich das nicht als pushen an. Ich war ja sowiso schon hv. Naja das war ja auch nicht der Banngrund, sondern „belügen von Mods“:

Hier meine erste Beschwerde: Nachdem Griffelo mich angeschrieben hatte haber ich ihm nicht erzählen wollen woher ich die mars cobble hatte. Da es schon spät war wollte ich off gehen, weil ich zur arbeit musste. Da meinte Griffelo wenn ich jetzt „off gehe“ würde er meine Welt resetten. Bis 1.00 musste ich also weiter mit ihm diskutieren.
Ich sagte ihm dann das ich die cobble bei einem anderen character im inventar hatte, was nicht gelogen war. (die hatte ich noch von früher,)

Er hat mich dann weiter bedrängt ich solle ihm den Namen sagen - habe ich nicht, weil Griffelo mir vorher schon extrem negativ aufgefallen war. Beleidigungen usw waren da noch das wenigste. (Mit diesem Post habe ich so lange gewartet, weil ich dafür beweise gesucht habe. NAja ein paar viele Stunden Video Material später hab ich dann doch einen Beweis gefunden )

Naja am Ende hab ich ihm einen Namen gegeben, von jemandem mit dem ich geplant hatte (bevor mir die mars cobble im inventar aufgefallen sind) Mars cobble zu bekommen, einfach damit er mich in Ruhe lässt.

Am nächsten Tag hab ich dan herausgefunden das er nicht nur die IV solars konfisziert hatte, sondern auch alle meine in ancient coins umgewandelten vote eggs. Wieder eine unbegründete Aktion mit der Griffelo die Spieler dransaliert.

Ich erbitte sofortige Entbannung da ich mir keine Schuld bewusst bin, über den vorwurf „pushen“ können wir ja seperat nochmal sprechen. Das „belügen“ kann Griffelo mir nicht beweisen, und man ist ja „unless proven guilty“ was nicht der Fall ist.

Als letztes hätte ich noch eine Bitte: Auch wenn ihr dringend Mods sucht, bitte überdenkt doch nochmal eure früheren Entscheidungen.

Ps: hier der Beweis (ist Beleidigung kein Banngrund?) Das war ein Tag bevor Griff Moderator wurde.

Edit: Link update

1 Like

Hallo Preci,

zuerst einmal zum Punkt Belügen:

Ich zitiere hier mal die allgemeinen Regeln:

  • Den Anweisungen des MyFTB-Teams ist Folge zu leisten.

Zwar nicht im Punkt du musst online bleiben, jedoch in den anderen Punkten.
Auch wenn dir Griffelo nicht passt, hättest du nicht irgendwen nennen sollen, denn im schlimmsten Fall wäre auch dieser Spieler wegen Pushing gebannt worden. Nachdem Griffelo aber mit diesem Spieler gesprochen hat, hat sich herausgestellt, woher der Mars Cobble wirklich stammt.

Damit wäre das Belügen schon bewiesen, was du hier im Entbannungsantrag sogar selbst noch zugegeben hast. Du hättest damit sogar einen unschuldigen Spieler in einen ungerechtfertigten Bann getrieben.


Jetzt zu dem Punkt Pushing:

Nur weil ich im ersten Leben ein Adler war, kann ich im meinem nächsten Leben nicht zwangsweise fliegen.

Lesarbres Welt ist mittlerweile zum zweiten Mal wegen Duping/Bugusing resettet worden, eigentlich hätte von seinen Sachen nichts mehr vorhanden sein dürfen. Was bedeutet Lesarbres ist keine Begründung wie du „legal“ an die Sachen gekommen bist.

Um die allgemeinen Regeln dann weiter zu zitieren:

  • Multiaccounts sind generell erlaubt. Das Verschaffen von Vorteilen(z.B. Bannumgehung) mit diesen ist jedoch verboten.

Und die Server spezifischen Regeln:

  • Handel darf einem Spieler keinen Zugang zu neuen Technologien gewähren.

(was auch Schenkungen einschließt)

Du bist bei weitem nicht in der Lage gewesen, selbst auf den Mars zu kommen. Hast aber Items von dort gehabt, weshalb es begründet war nachzufragen woher diese stammen. Du konntest darauf keine richtige Antwort geben, sondern hast einen anderen unschuldigen Spieler ans Messer liefern wollen.

Ich lehne deinen Entbannungsantrag hiermit ab, beweisen muss dir das Belügen Griffelo nicht, denn du warst hier im Antrag ja geständig.


Und zu dem letzten Teil:

An sich ist Beleidigen fallabhängig, hier wärmst du es einfach nur auf, weil dir Griffelo auf die Füße getreten ist. Hätte es dich wirklich beleidigt oder dich persönlich angegriffen, hättest du ihn direkt reportet und nicht gewartet. Nichts desto trotz werde ich Griffelo daran erinnern, auch wenn er sich dessen bestimmt bewusst ist, dass man als Mod seine Worte mit mehr Bedacht wählt. Sollte dies noch einmal vorkommen, wende dich bitte unverzüglich und direkt an mich oder meinen Stellvertreter.

MfG HurIy

10 Like

Immer faszinierend, wenn Leute einen Entbannungsantrag schreiben, in dem sie auf ihre Unschuld pochen, nur um im besagtem Antrag darzulegen, dass sie zurecht gebannt wurden… :thinking:

EDIT: Und da man sich über das Thema immer die Finger fusselig tippen kann, kopier ich hier mal einfach eine Aussage von heute:

3 Like

Zu punkt 1: Ich habe ihm am Anfang an die Wharheit gesagt womit er nicht zufrieden war. Durch die Nötigung hab ich mich verleiten lassen zu lügen. Trotzdem habe ich aber keine Spieler genannt (der Name war frei erfunden, damit er mich endlich in Ruhe lässt) Ich habe also KEINEN anderen Spieler damit herein gezogen.

Was Griffelo macht war Nötigung und ich habe mich nur gewehrt wie ich konnte. Ich habe da keine alten Kamellen aufgewärmt, ich habe einen von mehreren Beleidigungen ausgegraben die ich finden konnte. Hätte ich ihn so beleidigt hätte er mich sicherlich sofort mal eben gebannt. Naja hier gibt es offensichtlich eine Doppelmoral. Manche Leute kommen mit Nötigung und Beleidigung durch, andere nicht.

In den Regeln steht außerdem: * Excessive pushing and excessive giving away of items is prohibited. Naja habe ja von meinem eigenen account was rüer gegeben, das ist ja nicht verboten.

Der Bann hier wegen lügen - an sich nicht gerechtfertigt wegen der o.g. Umstände seis drum. Ich reporte aber hiermit die Beleidigung und Nötigung und verlange meine IV solars und alle anderen Teile wieder die Griffelo kassiert hatte zurück.

PS: Ich weiß das man den Bann nicht umgehen darf, ich war leider direkt am nächsen Tag wegen voten auf meinem 2. acc kurz online bevor ich festgestellt habe, dass Preci gebannt wurde. Seitdem war ich selbstverständlich nicht on.

1 Like

Für Nötigung hätte Griffel „rechtswidrig mit Gewalt oder durch Drohung mit einem empfindlichen Übel“ dich zu Handlung, Duldung oder Unterlassung bringen müssen.

Da du dich ja scheinbar mit unseren Regeln etwas aus kennst:

Müsstest du auch wissen, das Griffel nicht die letzte Instanz ist und du hättest einfach offline gehen können. Sich gegen Unrecht mit Unrecht geht leider auch nicht.

Was denn nun?
Du hast wohl angemerkt das es von einem 2. Account stammt, jedoch wolltest du den Namen nicht nennen. Das klingt dann für uns wie die ganzen Brüder die angeblich immer gleich nach dem Ban online kommen. Möchte man dann beide im TS/Discord sprechen, um es sich bestätigen zu lassen, geht das irgendwie nicht, obwohl ein Bruder mit der gleichen IP Adresse, im Normalfall maximal 3 Zimmer weiter sitzen sollte.

Der Name der dann gefallen ist, war ein Spieler, sonst hätten wir ihn kaum befragen können.

Hätte es dich wirklich zu tiefst beleidigt, hättest du ihn sofort reportet und nicht erst jetzt nach dem durchschauen von vielen Stunden Videomaterial.

Deswegen gerne noch einmal, sollte er sich zukünftig noch einmal so benehmen/schreiben melde es bitte gleich! Alles was jetzt noch aufgewärmt wird, sehe ich nur als Rachefeldzug an. Ich habe Griffelo schon zurechtgewiesen damit ist die Sache aber für mich erledigt, solange er nicht noch irgendwo rechtsradikal, antisemitisch oder ähnliches war.

4 Like

Schon zu Support Zeiten war ich von Griffelo kein Fan, hat sich damals auf Enigmatica schon extrem kindisch benommen.

1 Like

Danke Berni für das. Diese Doppelmoral hier ist echt unakzeptabel. Aber ich schätze dogboy interessiert es nicht.

Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit Griffelo gemacht?

Also ich sehe die ganze Aktion hier eher als hetze an…Ich hatte noch NIE ein Problem mit einem teamler eher das Gegenteil auch mit dem genannten Moderator hatte ich nie ein Problem…

Ich sage ja immer so wie es in den Wald schallt so schallt es auch wieder zurück…

Grüße
Terra90

6 Like

Da wohl das Thema Entbannungsantrag abgeschlossen ist und nichts mehr zu dem eigentlichen Sinn des Antrags kommt schließe ich das ganze mal ab, bevor wir hier nur noch andere Kreise drehen.

Hier noch mal die offizielle Antwort des Adventure Teams.

4 Like