Entbannungsantrag - MegaFrameHD

Guten Tag,
Ich wurde am gestrigen Tag auf einigen Servern und auf MyFTB gebannt:
Von: Dogboy21
Grund: Rechtsradikale Äußerungen
Server: Global
Nach einem schriftlichen Gespräch über TeamSpeak mit Dogboy21 solle dies ungefähr um 19:30 geschehen sein.
Natürlich ist mir im Sinne, dass jeder für sein Account selbst verantwortlich ist, weshalb ich auch meine Passwörter verändert habe.

Ich entschuldige mich für die Umstände - und empfehle jeden, sein Passwort ständig zu ändern!
Und ich bedanke mich für das Lesen dieser Nachricht und hoffe auf eine Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
MegaFrameHD alias Leon

Komischerweise bist „du“ gestern das erste mal auf MyFTB gejoint und hast direkt solche Sachen geschrieben. Da frag ich mich nur, woher „du“ dann von diesem Server wissen solltest, wenn ein Hacker das gewesen ist :wink:

5 Like

Den Server habe ich gestern durch Freunde kennengelernt. Ich habe gestern kurz mit ihnen auf dem Server gespielt und dann haben wir WarThunder gespielt.
Heute, als ich mit ihnen weiterspielen wollte, bemerkte ich, dass ich gebannt wurde.

Ich will ja nichts sagen, aber innerhalb von 7 Minuten OnTime 2 Regeln zu brechen ist schon ne Leistung. Erst unerlaubte Passwortweitergabe und dann die Äußerungen. Wenn ich dann mal davon ausgeh, wie lange es dauert von der Meldung eines Spielers bis zur Bannung bei dieser Problematik. Das kann schonmal je nach Uhrzeit 15 oder 20 Minuten dauern, wenn nicht sogar erst am nächsten Tag, weil es zB in der Nacht war. Also hast du in den 7 Minuten gespielt, das Passwort weitergegeben und die Äußerungen getätigt. Das ist echt ne Leistung. Keine gute aber hey…

Komisch nur, dass du dauerhaft online warst (mal abgesehen von dem einen Kick, den du von mir bekommen hast)…

Entschuldigung für die Passwortweitergabe… dies werde ich nicht mehr machen

Welcher Kick?

Der direkt nach der Passwortweitergabe von dir.

Irgendwie kommt es mir so vor, als würde Megaframe einfach nur jededesmal wieder mit einer weiteren schwammigen Antwort/(Lüge) entgegnen. Also wenn man schon nach 7 Minuten ontime gebannt wird, hat man wahrscheinlich schon sehr massiv gestört.
Im Grunde ist es auch egal, wer den Bann des Accounts verursacht hat, weil hier steht ja eh nur Aussage gegen Aussage.

2 Like

Davon abgesehn hatten wir das Thema ja schon häufiger. Von kleiner Bruder bis zur Katze war da alles dabei. Jeder ist für seinen Account verantwortlich. Wer den nicht ausreichend schützt ist selber Schuld.

1 Like

Vielen Dank für diese Konversation,
Eure Entscheidung für ein Server kann ich nachvollziehen.
Meine Freunde und ich haben eine Alternative gefunden, die gleichzeitig Eure Konkurrenz assoziiert.
Jedoch lobe ich Euch für Eure aktive und nette/hilfsbereite Community und die Nähe zu ihnen.

Somit ist dieser Antrag geschlossen.
Alles gute.

Dann wünschen wir dir viel Spaß da :slightly_smiling_face:

1 Like