Entbannungsantrag Infinity - higspeed


#1

Sehr geehrtes Infinity MyFTB-Team,
zuerst einmal möchte ich gerne noch einmal die Hintergründe meines momentan laufenden permaneten und globalen Banns äußern.
Ich hatte einem anderem Spieler auf Infinity 1 mehrere Stacks von gedupten World Anchors gegeben, welche ich in meiner Bottomless Pounch, welche wiederrum in meinem Backpack war, aufbewahrt habe. In dieser Bottomless Pounch befanden sich ebenso mehrere 64k ME Disketten. Jede einzelne Diskette war mit einem anderen Item gefüllt, darunter auch Awakened Draconium Blöcke, Ultimate Solar panel, Ludicrite Blöcke, Chaos Shards, usw. Diese Disketten hatten ich schon vor längerer Zeit von einem Spieler Names “GoldeneToilette” meine ich hieß er, erhalten und habe diese Diskette schon über einne längeren Zeitraum mit mir rum getragen.
Nun zum Vorfall, am 03.11.2018 habe ich, wie schon gesagt, einem anderen Spieler auf dem Server “Infinity 1” mehrere Stacks von gedupten World Anchors gegeben. Kurz darauf standt ich im Jail und wurde im MyFTB-Teamspeak geben, in einen anderen Channel zu wechseln. Im Channel angekommen, während ich noch im Jail standt, wurde ich gefragt woher diese Mengen Items stammen. Zuerst wollte ich den Spieler nicht verraten, haben dessen Name am Ende dennoch gesagt, was an dem Permanten Bann leider nichtsmehr ändern konnte.
Nachdem mein Hauptaccount gebannt wurde, hatte ich es versucht mit mehreren Alt-Accounts auf den Server zu kommen und habe somit Bannumgehung begangen. Dies hatte mir aber nichts gebracht, da ich trotz dieser Accounts, jedes mal aufs neue gebannt wurde. Danach hatte ich versucht per VPN-Gate, andere IP Adresse, usw. diese Banns wiederrum zu umgehen. Diese Methoden brachen mir ebenso wenig da mein Spielstandt wieder mit jedem Bann weg war, wodurch ich es auch nach einiger Zeit gelassen habe.
Am Ende wollte ich mich nochmal bei allen Personen entschuldigen, welche unter mir leiden musste. Vor allem wollte ich mich besonderst bei Xantia entschuldigen, da ich dir durch meine vielen Bannumgehungen, Umstände gemacht habe. Ebenso wollte ich mich bei Renziecraft entschuldigen, da ich ihn durch mich in Schwierigkeiten gebracht habe. Ich weiß dass wen man meine MyFTB-Torch Akte anschaut, mehrere Warns, Banns und Ontime Resets auftauchen. Ich weiß ich hätte nach dem ersten Warn aufhören sollen, aber erst durch dießen Perma-Bann ist mir klar geworden, wie wertvoll mir mein Spielstandt auf den MyFTB Servern ist und es diese Sachen nicht wert sind meine Base in der schon mehrere 100h Ontime stecken zu verlieren. Eine andere Sache ist, dass ich sagen muss das keine der gedupten Items in meiner Base verbaut sind oder dort noch exisiteren. Mir war einfach nicht klar, welchen Schaden ich auf dem Server anrichten würde, wenn ich diese Items an andere Spieler weiter gebe und es einfach nur alleine schon “dumm” war diese Items überhaupt aufgehoben zu hatten. Ich werde es, falls ich noch eine letze Chanche bekommen würde, sicher nicht noch einmal riskieren, meine gesammten Spielstände zu verlieren.
Vielen dank fürs Annhören
higspeed


#2

Mit Verweis auf: Entbannungsantrag von higspeed von perma auf 30 tage


Nur so nebenbei zu dem hier: die Base ist bereits gelöscht.


#3