Entbannungsantrag für FTB Ultimate Reloaded ( dritter Server)

Guten Tag,

Ich melde mich hier in Forum weil ich gerade beim einloggen auf dem Server die Mitteilung erhalten habe das ich bis zum 11.08.2019 gebannt wurde wegen eines Griefing Vorfall.

Ich wollte drum bitten den Bann aufzuheben da ich gerne auf dem Server Spiele und nicht umbedingt den Server Wechseln will.

Nun zum Vorfall: Ich war gestern Nacht im Nether unterwegs und habe mich mit meine Effizient IV Spitzhacke durch Nether Gefarmt, dabei bin ich dann auch auf Irgendwas gestoßen. Ein Teil hab ich beim schnellen abbauen ausversehen abgebaut und das ist dann auch in der Lava verbrannt. Das war wirklich keine Absicht. die Tubes oder was auch immer der rest war hab ich dann abgebaut und in eine Kiste in meiner Base gepackt, ich hatte nämlich vor das zurückzugeben und den entstandenen schaden zu ersetzen.

Das könnt ihr mir glauben, denn das ´´Gegriefte´´ gehörte zum ganzen Technik Zeug und damit kenn ich mich nicht wirklich aus weshalb ich immer eher Thaumcraft bevorzuge. Des weiteren weiß ich mit 19 Jahren und Jahre langer Server Erfahrung das Griefen ein Banngrund ist. Ich wollte mich heute Erkundigen wen das Zeug gehörte damit ich ihn das was ich in meiner Base habe zurückgeben kann und das Zerstörte auch in irgendeiner art und weiße ersetzen kann.

(In meiner Base sieht man auch das ich mich mit Technikzeug eher weniger auskenne da ich obwohl ich schon viel Spielzeit habe wenig Technik Zeug besitze)

Ich hoffe wirklich das ihr mir verzeihen könnt damit ich nicht den Rest der Sommerferien auf ein anderen Server Spielen musst.

LG Coriedo

Hallo Coriedo,

ich werde deine Geschichte mit der Spitzhacke überprüfen und gebe dir noch heute Abend eine Rückmeldung.

LG Grantel

Hey,

Vielen Dank… :slightly_smiling_face:

Mal unabhängig davon ob deine Story wahr ist oder nicht:
Warum nehmen so viele Leute die „versehentlich“ Kram anderer abbauen, das Zeug mit in ihre Base um es „später zurück zu geben“?
Nächstes mal einfach an der Stelle wo man etwas abgebaut hat die Kiste hinstellen mit einem Schild dran auf dem alles nötige drauf steht (z.B. Ingame-Name zum ersetzen von Fehlendem etc.) und im Chat nach potentiellen Besitzern fragen wegen einem Versehen(ggf. auch mal bei nem Mod bescheidgeben). :man_facepalming:

5 Like

Yo, ich kann dich verstehen. wäre im Endeffekt auch die klügste Entscheidung gewesen. Hab nur leider nicht dran gedacht dies zu machen weil es schon spät war und ich müde war.

Zum Thema Mods bescheid sagen: das Wollte ich dann jetzt machen (war den ganzen Tag unterwegs und kam erst nachmittags dazu mich einzuloggen) war dann jedoch bereits gebannt.

Ich habe deine Geschichte Ingame überprüft und deinen Bann aufgehoben.


Dem ist nichts hinzuzufügen.

5 Like