Entbannungsantrag für Donmet, Lordmeis, _Tig3rz_ und entschuldigung für das fehlverhalten eines unserer Mitglieder

Wir 4 wurden in skyfactory4 wegen rechtsradikalen Bauten auf eurem server gebannt die 3 im Titel genannten User Namen sind im unwissen gebannt wurden das sich auf unserer Insel rechtsradikale Bauten befinden. Wir bitten darum entbannt zu werden. Nach der entbannung werden wir selbstvertändlich diese rechtsradikalen bauten entfernen und ins void werfen. Wir bitten nicht um eine entbannung des Spielers der diese Rechtsradikalen bauten aufgebaut hat da wir dies unter keinen umständen unterstützen.
Wenn wir entbannt werden sollten bitten wir darum das diese insel/grundtstück auf einen von den Usern Donmet, Lordmeis oder Tig3rz übertragen wird da der spieler dem die Insel/Grundtsück gehört Para78 diese Rechtsradikalen bauten aufgebaut hat.
MfG
Lordmeis, Donmet, Tig3rz

Hallo Karsten,

Wir werden euren Entbannungsantrag am 19.01.2020 um 18:30 besprechen. Seid dazu bitte im Teamspeak anwesend.
Die Bauten sind bereits entfernt.
Die Welten werden leider nicht einfach so einfach übertragen, ihr müsst euch mit Para78 einigen, denn auch er hat die Möglichkeit einen Entbannungsantrag zu stellen. Im Fall einer Entbannung, steht euch allen das Recht zu, möglichst so weiter zu spielen wie zum jetzigen Zeitpunkt.

Mit freundlichen Grüßen
HurIy

Wir haben eure Enbannungsanträge heute besprochen und aufgrund eures Fehlens abgelehnt. Im Gespräch hätte sich die Situation vielleicht klarer gestallten können, so bleibt der Bann bestehen.
Einen erneuten Antrag könnt ihr gerne in 1-2 Monaten schreiben.

liebe Grüße, das Adventure Team

1 Like