Entbannungsantrag BauerSuchtLady

#1

Sehr geehrtes Minecraft FTB Infinity team
Vor doch schon einer ganzen Weile wurde ich auf den MyFTB-servern gebannt mit dem Grund: Duplizieren und Beleidigen. Ich würde nun zu diesem Bann gerne stellung beziehen. Zu der Zeit als ich gebannt wurde war ich im Urlaub und liess meinen Bruder auf meinem Account in einem anderen Server spielen. Dies kann ich auch beweisen da ich schon vorher eine andere Infinity Welt hatte und er auf einer neuen gespielt hat. Leider musste ich danach feststellen das mein Bruder andersgesagt “echt scheisse” gebaut hat und sowohl auf seiner Welt dupliziert hat als auch die Admins in einem darauffolgenden Gespräch beleidigt hat. Ich hoffe das ich eine neue Chance auf dem Server kriegen würde und habe mich extra erst nach einer Zeit gemeldet da ich akzeptiere das ich doch eine Zeitstrafe verdiene aber jtz etwa ein halbes Jahr später hoffe ich sie überzeugen zu können mir evt. noch eine Chance zu geben und ich werde definitiv niemand wieder auf meinem Account spielen lassen da ich auch dazugelernt habe. Falls Hoffnung besteht würde ich mich mit ihnen auch in einem persönlichen Gespräch auf dem Teamspeak austauschen.

Mit freundlichen grüssen BauerSuchtLady

1 Like
#2

Hey,

bitte entschuldige, dass wir noch nie die Ausrede „Bruder/Schwester/Oma/Katze/etc. hat gespielt“ akzeptiert haben und es auch nie soweit kommen wird. Jeder ist für seinen Account selber zuständig.

Nichtsdestotrotz besprechen wir deinen Antrag am 26.04.2019, um ca. 19:30 Uhr, in unserer Teamsitzung; sei bitte für Rückfragen im Teamspeak erreichbar. Falls du nicht erreichbar sein solltest, geben wir Dir hier unsere Entscheidung bekannt.

1 Like
#3

Guten Abend,

wir haben deinen Entbannungsantrag heute in unserer Sitzung besprochen und ich teile dir hiermit mit, dass dieser abgelehnt wurde

MfG
Keinschimmer

geschlossen, #4