Entbannungsantrag Anoobis987

Guten Tag,
ich wurde aufgrund des erstellens einer Spielerfalle in der Farmwelt gebannt. Da es nicht meine Absicht war eine Spielerfalle zu erstellen bzw. ich nicht genau weiß welche Handlung/Vergehen damit gemeint ist, wollte ich hier die Hintergründe erfragen und um eine Entbannung bitten.

Gruß Anoobis

du hast unterm Farmweltspawn ein 30m Tiefes Loch gegraben indas die Spieler hineinfallen und sterben sollten sie den Warp benutzen

dies wird als Spielerfalle/Trolling gewertet

da dein Bann nur bis zum 6.9.19 geht und Temporär ist wird dieser nicht verkürzt

Wie wäre es den, den Spawn mit einem 3x3 oder 6x6 Bedrock zu Sichern? Dann würde sowas nicht mehr passieren :slight_smile:

Wie wäre es sowas einfach nicht zu machen da sowas sogar in den Regeln steht das Spielerfallen zu unterlassen sind?
LG DER ABC

2 Like

Hat da etwa jemand die Regeln nicht gelesen :smirk:

Regel 10;
https://myftb.de/regeln

ok

Warum den Spawn so hässlig machen, wenn man es auch einfach in den Serverregeln verbieten kann und sich dann einfach jeder dran hält? :slight_smile:

Wurde auf unserem Server gemacht, deswegen die Idee.

Da es geklärt ist schließe ich das jetzt

Richtig. Wer sich die Regeln der Revelation Servergruppe nochmal zu Gemüte führt wird sicher schnell über folgenden Punkt stolpern „Der Spawnbereich sollte intakt bleiben […]“. Ein block breite Löcher direkt am Spawn gemacht um zu minen, Grains of Infinity zu bekommen oder welche Gründe einem auch immer kommen werden von uns nicht als ein intakter Spawn gewertet. Ihr schafft es sicher alle ein paar Meter zu laufen.

3 Like