Beantragung für eine Aufhebung des Verbotes den Server zu betreten

Sehr geehrter Herr/ Frau/ Divers,

Aufgrund einer Anti-Afk-Vorrichtung in Form eines Förderband-Loops wurde Ich (CuzImSkyz) am 01.09.2019 vom Direwolf 1.12.2 Unterserver, Hauptserver MyFTB.de, gebannt. Der zuständige Moderator nennt sich „derfreund24“.
Mich stört es, wenn der Server laggt, weil andere Spieler sich zum Beispiel dieser unerlaubten Maßnahme bedienen. Ich trage also auch Schuld daran und ich verstehen die ergriffene Maßnahme seitens des Moderators. Ich möchte beiseite anmerken, dass ich auf diesem Server seit 2 Jahren spiele und hier Chancen geboten werden, die kein anderer Server anbietet. Bei meinem Fortschritt in der Spielzeit wurde die Anti-Afk-Vorrichtung nur 10min genutzt, da danach der Server neugestartet wurde. Eine exzessive Nutzung ist aufgrund des Spielfortschritt-Spielzeit-Verhältnisses nicht möglich.

Ich würde es begrüßen in naher Zeit wieder auf diesem Server spielen zu dürfen. Machen sie bitte ihrem Namen alle Ehre, derfreund24,

CuzImSkyz

Guten Tag @CuzImSkyz

Aufgrund der Anti-AFK-Maschiene (Wie lange sie genutzt wurde ist egal) wurdest du gebannt.

Jedoch sollte der Ban nur 2 Tage sein + ein Reset deiner Ontime (+ die Ontime der Mitbewohner)

Den Bann werde ich berichtigen :slight_smile:

1 Like

Die zum Bau online Waren bzw von Beginn des Bauen ans online waren oder nicht?

Nicht das jemand die Woche im Urlaub ist und wegen so nen Kram seine on time verliert.

ja genau, alle die nach dem Bau dieser Maschiene online sind/waren

1 Like

Guten Tag,
Es freut mich, dass Sie sich so nett dazu äußern. Außerdem begrüße ich die Dauer des Verbotes, wobei es mir dennoch schwerfällt, da ich mich in einem ziemlichen Hypezustand befinde.
Auf meiner Welt befinden sich leider keinerlei Mitspieler, worauf besonders Acht geben werden müsste.

Vielen Dank für ihre schnelle Interaktion,

CuzImSkyz

Dieses Thema wurde automatisch 30 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.