Aktuelle Serversituation

Hallo liebe MyFTB-Community,

einige werden es in den vergangenen Tagen ja sicherlich schon mitbekommen haben, dass es vermehrt zu Verbindungsproblemen und zwischenzeitlichen Serverkicks kommt. Bereits am Donnerstag haben wir auf unserem Discord Server im #news-Channel (wer diesen noch nicht verfolgt, sollte dies dringend tun!) darauf aufmerksam gemacht, dass es in letzer Zeit Vermehrt DDoS-Angriffe gegen unseren BungeeCord-Proxy gibt. Dieser ist für die Weiterverbindung zu den einzelnen Unterservern da. Als Ausweichmöglichkeit haben wir den Server mc2.myftb.de zur Verfügung gestellt. Über diesen sollte die Verbindung weitestgehend problemlos funktionieren.

Aktuell ist es sogar so stark, dass der Hauptserver gar nicht mehr erreichbar ist.

Wann die Probleme behoben sein werden, können wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht abschätzen. Wir versuchen aber unser Bestes, damit die Probleme trotz ständiger DDoS-Angriffe weitestgehend eingedämmt werden können. Sollte es kurzfristige Änderungen geben, könnt ihr diese auf unserem Discord-Server erfahren.

Vielen Dank für euer Verständnis!

9 Like

Uh, wenn man so Hobbylos ist, dass man ein Minecraft-Netzwerk DDoS’en muss.

3 Like

Bei solchen Leuten merkt man schon das sie es bei ihrer „Hacker“ Karriere ganz weit gebracht haben. xD
Oh man ey wie lächerlich. ^^

4 Like

Könnt Ihr Anzeige erstatten? Mag ja wenig bringen, doch wenn man es nicht tut, merkt die Polizei nicht, das sich ihr Aufgabengebiet verändert hat…

Ein DDoS ist wohl eher schwieriger anzuzeigen, als bei einem DOS Angriff, da beim DOS die ganze Last nur von einem Computer generiert wird, beim DDoS aber von mehreren.

1 Like

Steckt bestimmt ne geheime Anti-MyFTB Organisation dahinter die aus Leuten besteht
die ihren Bann ungerechtfertig fanden. :smiley:

Anzeige machen ist einfach, ist relativ unabhängig von der Straftat.

Wenn uns genügend Beweise vorliegen, erstatten wir in jedem Fall Anzeige. Dies haben wir auch schon öfter getan. Manche Leute sind erstaunt, wenn plötzlich Post um Briefkasten liegt. Es handelt sich bei MyFTB aber um ein angemeldetes Unternehmen welches dadurch behindert wird.

6 Like

Richtig, Anzeige machen ist einfach. Erfolgschancen sind aber wesentlich geringer.