Volle Schulkerboxen im AdminShop verkaufen

#1

Hay ich hätte den Vorschlag das man im AdminShop für bestimmte Item’s eine Shophiste macht, die ganze Shulkerkisten ankauft. Das wäre für Items nützlich die man in grossen mängen farmen kann, wie z.B. Zuckerrohr und Netherwarzen.

Ich weis nicht ob das mit dem aktuellen Shop plugin möglich ist, aber ich bezweifle es, da man Shulkerboxen mit unterschiedlichen inhalten in den ChestShops verkaufen kann.

Möglicherweise haben andere Spieler Ideen wie man es umsetzen kann, vieleicht mit einer mischung aus Commandblocks und Redstone, was aber zur folge hätte das man den Adminshop umbauen bzw. Erweitern muss.

Lg GIRO17

Edit:
Um zeit mit Diskusionen zu Ersparen hier eine Abstimmung, Nützlich oder Unnützlich?
Bitte nicht einfach etwas anklicken sondern auch durchlesen was unten geschrieben wurde.

  • Nützlich Ja
  • Nützlich Nein

0 Teilnehmer

#2

Halte ich für irgendwie unnötig. Man kann ja auch schon so sein Zeugs verkaufen, zwar
dauert es bisschen länger wenn man mehrere Stacks vom jeweiligen Item hat, jedoch sollte
man auch mal an die Leute denken die solch ein Plugin programmieren würden.
Mit den Maparts sichern finde ich ja noch sinnvoll. Aber das?

#3

Es war nur mal eine Idee, die man vielleicht mal anschauen könnte.

#4

Was schwebt dir da im Kopf? Was soll deine Konstruktion können? Umsetzbarkeit wird ja dann zweitrangig getestet ^^

#5

Entweder das man es eben direkt bei einem Chestshop oder Serversigne verkaufen kann (mit chestshops meines wissens nach nicht möglich) oder das man die Shulkerbox Platziert oder in eine Kiste legt, dann überprüft wird ob die Shulkerbox/en foll sind, werden vernichtet und der entsprechende betrag ausgezahlt. Eventuell bekommt man die Shulkerbox zurück, oder ist im auszahlungs preis mit inbegriffen.

#6

Ich finde es weiterhin unnötig. Nur aus Faulheit solch ein Plugin
zu erstellen, was den jeweiligen Erstellern dafür wieder eine Menge Zeit kostet, ist finde ich
nicht grade toll. Und wirklich lange dauert dies auch nicht seine Items zu verkaufen.

#7

Wie gesagt, es gibt auch Möglichkeiten in Vanilla selbst, aber mit nem plugin ist es schöner gelöst, zusätzlich denk ich mir (kenne mich nicht mit plugins aus also bitte korrigieren^^) das es nicht so lange dauert für diese kleine nützliche Sache ein Plugin zu machen.

Und wen du findest das es unnötig ist, da es aus Faulheit ist, könnte man das auch beim Effizients enchantment sagen wen man einen riesigen Berg abbauen muss? Du kennst die Warzenfarm in der Void, mit ner Glück X Münze kriegt man da mit einer Etage 3-4 Boxen voll. da kommt locker mal ne Doppellkiste voll rum.

#8

Das ist ne völlig andere Sache. Hier müssen sich wieder Leute dran setzen ein solches Plugin zu erstellen und es würde dann in Zukunft noch länger dauern bis die jeweiligen Updates auf dem Server drauf sind.

#9

Der Programmieraufwand dafür ist enorm. Chestshop z.B. unterscheidet bei Items nicht nur nach dem Item an sich, sondern auch die EIgenschaften des Items, wie z.B. Itemname, Lore, Damage etc. Das ganze jetzt noch auf eine Shulkerbox anwenden, wo dann auch noch jedes Stack an sich auf diese Eigenschaften überprüft werden muss, ist ein sehr großer Aufwand, der sich einfach nicht lohnt.

1 Like
#10

Wie schon oben geschrieben denke ich das es nicht all zu schwierig wäre so ein PlugIn zu Programmieren, könnte man ja mal Dogboy fragen. Sicher ist es nicht seine Oberste Priorität, das verstehe ich auch, vorher hoffe ich auf einen /Trust fix^^.
Es bringt nichts mehr darüber zu diskutieren ob man es nützlich findet oder nicht, den es Spamt nur den verlauf voll.

#11

Ich habe nie gesagt das es mit einem ChestShop gelöst werden soll, den ich verstehe dass das zu viel wäre, aber es gibt die Möglichkeit ein eigenes kleines Plugin dafür zu schreiben oder es per ServerSigne zu lösen.

#12

Dann hat das wohl jemand anderes geschrieben…

#13

Aber dennoch muss auch ein eigens geschriebenes Plugin ja testen, ob das Item irgendwelche Eigenschaften hat.

1 Like
#14

Wen du alles Lesen würdest?

#15

Außerdem muss man sich fragen ob man auch selbst sowas machen würde
wenn man sich damit auskennt. Und wenn Dogboy hat auch ein Privatleben und ist
nicht dafür zuständig jede Kleinigkeit den einen Spieler nicht gefällt mit einem selbst erstellten
Plugin zu vereinfachen.

#16

Ja, ich weis, ich habe leider keine besseren Ideen, aber wie oben geschrieben

Möglicherweise haben andere Spieler Ideen wie man es umsetzen kann

habe ich nichts dagegen wen andere Spieler (vielleicht du) eine bessere Idee zur Umsetzung haben.

#17

Mal angenommen, du willst Eventitems ankaufen und das sind, sagen wir mal Knochen. Wie willst du verhindern, dass nicht irgendwelche Knochen verkauft werden? Dazu muss man schon die Daten des Items abfragen und meines erachtens mit Commandblöcken noch schlechter bis gar nicht umsetzbar im Vergleich zu einem Plugin.

#18

Wie schon gesagt, bringt es nichts um die Nützlichkeit weiter zu diskutieren. Wen ich mich mit PlugIns auskennen würde, würde ich es machen, aber mein Gebiet liegt eher bei Redstone und Commandblocks/datapacks.

#19

Wieso Event Items? Soviel ich weis ist hier die Rede von leicht Farmbaren Items wie Zuckerrohr und Netherwarzen. Eventitems gibt es sowieso selten in einer solchen masse das sich das Lohnen würde.

Ich weis nicht ob du mich missverstanden hast, aber ich will keineswegs ein neues ShopPlugin, obwohl Bankkonten nicht schlecht wären. :joy:

#20

Wieso? Es sollte doch die aller erste Frage sein ob das Plugin überhaupt nützlich ist?