Vanilla Creativ Server

Hay hou miteinander

Ich würde gerne meinen Vorschlag, bezüglich einem Vanilla Creativmode Server äussern.

Die grundsätzliche Idee ist das der Server fast gleich aufgebaut ist wie die Aktuellen V1 und V2 Server. Jeder Spieler kann eine eigene Welt erstellen und auch Plugins wie der Ironblock elevators sind verfügbar.

Pro und Contra

Pro:

  • Man könnte dinge die man im Survival bauen will, zuerst in der Gruppe planen.

  • Spieler die ein Event, Spawn oder sonstige Server nützliche dinge bauen wollen, könnten dies direkt auf diesem Server Planen und Bauen. Sie könnten sich so auch direkt Feedback bei Moderatoren einholen.

  • Der Event Server könnte durch einen Creativ Server theoretisch abgelöst werden.

Contra:

  • Die Bauten von Spielern könnten durch unlimitiert Ressourcen, wesentlich grösser und dementsprechend Performance lastiger werden. Dadurch könnte ein laufendes Event beeinträchtigt werden. (Zur Verhinderung solcher Situationen äussere ich mich später)

Eigene Welten

Die Eigenen Welten stelle ich mir sehr personalisierbar vor.
z.B. Kann man beim Erstellen einer Welt entscheiden welchen Welttyp man haben will. (Void, Flat, Redstone ready oder normal).

Auch nützlich wäre (Insofern das umsetzbar ist), wen man die gamerules für seine eigene Welt frei einstellen könnte. So das der Tab Nacht Zyklus gestoppt wird oder es keinen Wetterzyklus mehr gibt.

Bezüglich Performance wäre es durchaus sinnvoll wen das Mobspawning beim Erstellen einer neuen Welt direkt ausgeschaltet ist. Falls man es dann aber doch benötigt, weil man z.B. eine Mobfarm baut, kann man es aber auch einschalten.
So wären jedoch deutlich mehr Welten ohne Mobs vorhanden, was dadurch auch weniger Leistung frisst.

Hier mal eine Auflistung meiner Ideen zu eigenen Welten

  • Einstellbare Welten (Flat, Void, Redstone ready, normal oder sogar mit bestimmtem Seed.)

  • Gamerules können vom Weltenowner Lokal verändert werden

  • Mobspawning ist beim Erstellen einer Welt automatisch deaktiviert, um die Performance zu schonen


Plugins

Bezüglich den Plugins wäre es wünschenswert wen z.B. Ironblock Elevator auch auf dem Creativ Server wäre. Selbstverständlich macht jedoch ein Plugin wie Quickshops oder McMMO keinen Sinn.


Rechte für Befehle und Plugins

Was ebenfalls sehr wünschenswert wäre ist, wen WorldEdit für Spieler verfügbar wäre. Eventuell kann man in den Permissions einschränkungen treffen, um übermässig grosse Bearbeitungen zu verhindern.

Was auch sehr nützlich wäre, ist der Zugriff auf Vanilla commands wie /fill oder /setblock, sowie /time set day / night.

Hier die Punkte

  • Zugriff auch Plugins wie WorldEdit, mit einschränkungen um die Performance zu steigern

  • Zugriff auf Vanilla Befehle wie /fill und /setblock


Performance Verbesserungen

Um die Performance noch weiter zu steigern, könnte man Plugins verwenden, die das Explodieren von zu viel TNT blockieren, oder Items in der Welt löschen, wen zu viele auf dem Boden liegen.

Allgemein wäre auch hier der /tps Befehl sehr nützlich um eine Übersicht der Performance der eigenen Welt zu haben.


Wer darf auf den Creativ Server

Dieses Thema ist etwas Knifflig.

Wen Jeder auf den Server kann, gibt es schnell Spieler die Masslos übertreiben, der Performance schaden und am Ende doch nichts Sinnvolles gebaut haben.

Deshalb würde ich vorschlagen, dass ein System ähnlich dem Comunity und Permium Server eingeführt wird. So muss man sich zuerst bei den Administratoren oder eventuell dem Vanilla Team bewerben, bevor man auf den Server darf.

So kann man Spieler abschrecken, die nicht wirklich auf dem Server Sielen wollen, bzw. nur der Performance schaden wollen. Jedoch werden sich Spieler die wirklich ein Event oder Spawn bauen wollen, oder etwas in der Gruppe Planen wollen den aufwand machen.

Was ich mir bei einem solchen Bewerbungssystem wünschen würde, wären 2 Punkte.

  • Zum einen, das man Gruppen Bewerbungen schreiben kann und nicht jeder einzelne Spieler eine Schreiben muss. Das entlastet zum einen das Team welches die Bewerbungen bearbeitet, zum anderen ist es auch angenehmen für die Gruppe.

  • Zum anderen wäre es nützlich wen man Besucher einladen könne. Diese Spieler können dann so lange Spielen wie man Selbst auf dem Server ist, werden aber gekickt, wen man den Server wechselt oder Offline geht. Dies wäre nützlich um aussenstehenden etwas zu zeigen, oder wen aussenstehende kurz etwas zeigen wollen und so auch mitbauen wollen.

2 Like

Interessanter Vorschlag, habe mir diesen durchgelesen und es wurde soweit ich das sehe, an alles gedacht.

Bin auf die Antworten vom Team gespannt.

Hallöchen zusammen,

nun melde ich mich auch mal. Erstmal sorry das solange nichts kam. :smiley:
Wir haben das aber bereits in unserer Sitzung besprochen und sind beim Ergebnis geblieben das wir keinen Creativ-Server derzeit anbieten werden. Das Ganze wurde ja vor einer inzwischen recht langen Zeit bereits besprochen, damals war zwar die Mehrheit der Community die abgestimmt hat dafür und es wurden sich da dann auch ein paar Gedanken gemacht. Das ist aber über 2 Jahre her und inzwischen hat sich einiges an Möglichkeiten getan. Es ist inzwischen meiner Meinung deutlich einfacher im Singleplayer zubauen. Außerdem gibt es verschiedene Möglichkeiten gut an Servern zukommen wo man mit Freunden etwas vorbauen kann ohne viel Geld auszugeben. Was aus unserer Sicht den Aufwand und die Zeit für den Server nicht zwingend rechtfertigt. Deswegen entschieden wir uns, eine Kreativ-Server nicht anzubieten. Thematiken wie die Performance, welche du selbst angesprochen hattest würden noch obendrauf kommen(Die Idee den Server zu limitieren halte ich dann für falsch - Da sollte man sich wirklich lieber nach Alternativen umschauen)

1 Like

Hay grepkin

Danke für deine Antwort.
Ich finde es schade, dass der Vorschlag abgelehnt wurde, da sich mit solch einem Server die Möglichkeit eröffnet hätte das die Community eigene Events durchführen oder an solchen mitwirken kann.

Trotzdem danke fürs Besprechen im Team.
Ich wünsch dir/euch noch schöne 2 Tage bis zu Weihnachten.

2 Like