Ich bin ein kleiner Tollpatsch


#1

Hallo liebe My FTB Community evnt. kennt sich jemand mit dem Viren und Bedrohungsschutz bei windows 10 aus. Unzwa ich kann das nicht kontrollieren ich glaube ich habe irgentwie ein Virus oder so bekommen ich weiß nicht wie ich habe nur sachen wie discord etc gedownloadet und seid dem kann ich nix mehr bei den Einstellungen kontrollieren. 10 Min Später … öffnet sich die ganze zeit Chrome so im 1 Min tackt. Und wenn ich die einstellungen änderen möchte steht da : Ihr Viren & Bedrohungsschutz wird von ihrer Organisation verwaltet. Was kann ich tun??
Bitte schnelle antwort …


#2

Windows defender lässt sich ja nichtmehr starten oder?

Hast du noch zugriff auf die Konsole?(Windows R CMD Enter /evtl Taskmanager (Strg Shift ESC)

Ansonsten nach einem USB Portable Malwaredefender suchen, hört sich wie ein Virus an aber Trojahner sind auch nervig und werden nicht von allen Antivirensoftwares endeckt (hatten letztens ein Problem mit nem Trojahner den Avira und Avast sowie Panda nicht gefunden haben/Hätten


#3

Am besten erstmal im abgesicherten Modus Neustarten, dann Virusproggis durchlaufen lassen


#4

Also Rechte auf die Konsole hab ich noch was soll ich eingeben?
Also ich habe avast free anti-virus und das schützt angeblich sehr gut sein stimmt das und immomemt kann ich einfach kein Chrome mehr öffnen


#5

Wie starte ich den Virus proggis??


#6

Virus Programm ist mit proggis gemeint

Versuch mal dein Avast (vierenfreifahrtsschein) durchlaufen zu lassen oder deaktivier das ding und lass mal den windoof defender drüberlaufen. Sollte dieser das problem nicht beheben können benötigst du Avira und nen Spywarecleaner
Wenn du den Namen herrausbekommen würdest könntest du mal ins Trojahnerboard gehen (internetseite) und oben bei suche den namen des Virus/Trojahner suchen die haben meist nen lösungsvorschlag oder zumindest einen schadensbgrenzungsansatz


#7

Avira gibt es zb auch als Portable version das heisst ausführbar übers USB (kannste also von deibem Handy aus direkt auf nen USB stick packen und den denn am PC ausführen (Win E) öffnet den arbeitsplatz
Oder falls das nicht geht sage ich dur wenn ich zuhause bin wie man über das CMD das startet


#8

also ich hab wieder rechte den Viren & Bedrohungsschutz habs aber anders gelöst habe das System einfach zurückgestellt von gestern morgen aber Chrome öffnet sich immernoch nicht xD


#9

Ich dachte Chrome öffnet sich im Minutentackt?
Naja,
dann einfach einen anderen Browser nutzen. Ist eh eine RAM-Schleuder.


#10

Also bevor ich das System zurückgesetzt habe auf den zustand von gestern war das Auto öffnen weg aber ich konnte das nicht mehr öffnen also Chrome xD

Das Thema / Beitrag kann geschlossen werden hab alles wieder hingekriegt


geschlossen, #11