Entbannungsantrag von pxad

Allgemeines
Spielername: pxad
Modpack: Infinity Evolved: Reloaded
Server: 1 (Normal Mode)
Banngrund: Griefing in der Farmwelt
Banndauer: 14.01.2021

Dein Entbannungsantrag
Guten Morgen MyFTB Team,
zuerst möchte ich mich erstmal entschuldigen das ich einen Fehler gemacht habe, ich sehe mich 100% einsichtig, und werde auf jeden Fall nochmal die Regeln lesen, da ich diese einmal 2016 gelesen habe und das doch zu lange her ist wie ich bemerkt habe.

Jetzt zur Situation:
Ich habe vor wenigen Tagen ein neues Modpack begonnen, und mir den VIP Rang zugelegt, da ich mal wieder richtig Lust auf ein Modpack hatte. Ich habe mit meinem Bruder begonnen Expert zu spielen und habe dann doch auf Normal gewechselt. Gestern kam es zu Situation das ich schnell ein Paar Dias etc. benötigt habe, also bin ich in die Farmwelt und habe eine aufgebaute Quarry stehen sehen, in der Reichlich Items drin lagen, auch am Farmwelt Spawn war eine Kiste die aber so aus sah als ist jemand gestorben und ein anderer Spieler hat diese Kiste für den gestorbenen Spieler errichtet damit er seine Items wieder erhalten kann. Aus dieser Kiste habe ich nichts entnommen, da meine Absicht auch bei der Quarry nicht war jemanden zu schaden oder den Spielspaß zu nehmen, ich wollte bei der Quarry heute alles zurück legen und als Überraschung noch mehr hinterlassen sowie ein Buch mit einer Kleinen Nachricht, klar kann ich auch verstehen das ihr das jetzt als Ausrede seht aber ich hoffe ihr könnt mir das glauben. Ich spiele seit 2016 und habe bis her noch niemanden den Spielspaß genommen, ich war immer der Spieler der anderen geholfen hat, wenn diese mal was gebraucht haben und ich genug hatte. Außerdem habe ich einen Spieler, gefragt ob es seine Quarry sei und er meinte Nein, ansonsten hätte ich ihn auch gefragt, und letztendlich stellte sich raus das der Spieler, den ich gefragt habe, der Besitzer war, für mich sah es in dem Moment halt aus als wäre das erlaubt, weil er auch etwas herausgenommen hat. Ich hätte lieber nochmal die Regeln lesen sollen da 4 Jahre eine ordentlich lange Zeit ist.
Ich hoffe ich konnte meinen ersten und auch hoffentlich letzten Entbannungsantrag recht gut formulieren und ich entschuldige mich für die Rechtschreibung oder sonstige Fehler.

Somit bedanke ich mich für eure Zeit, auch wenn der Entbannungsantrag abgelehnt werden sollte.

Außerdem möchte ich noch ein Lob an alle Teammitglieder geben, mit denen ich schon etwas zu tun hatte, alle sind super nett und immer hilfsbereit auch nach meinem Bann auf dem TeamSpeak und Discord.

Mit freundlichen Grüßen
und schöne Festtage sowie einen guten Start ins neue Jahr. :four_leaf_clover:
Bleibt gesund! :grinning:
Jannik

3 Like

Hallo @pxad,

Dein Entbannungantrag wird am 25.12.20 um 19:30 Uhr besprochen, sei für etwaige Fragen im Teamspeak erreichbar.

MfG Saoven

1 Like

Ich hoffe das ich da Zeit habe, aber Rose_of_Lilith kann einige Fragen beantworten, da ich mit ihr vorhin gesprochen habe.

Hallo @pxad!

Wie schon mit dir am Teamspeak besprochen, haben wir uns entschlossen dich zu entbannen.

Mfg
MojangPlsFix

1 Like