Entbannungsantrag von public_void


#1

Sehr geehrtes MyFTB-Team

Ich wurde kürzlich von euren Server wegen Rechtsradikale Bauten gebannt.
Ich wurde wahrscheinlich wegen einen Schild, so erfuhr ich es von einen meiner Mitspieler,
gebannt auf den sich falsch interpretiert rechtsradikale Äußerungen befanden.
Diese Äußerungen waren auf keinen Fall ausländerfeindlich bzw. rechtsradikal zu verstehen und waren lediglich ein Insider zwischen meinen Mitspielern und mir. Zu nähren Erklärungen zu den Insider und den ganzen Fall bin ich gerne für eine genauere Erklärung bereit.

Ich entschuldige mich für das Schild und die Missverständlichkeiten.
Ich mag es auf den Server zu spielen und hoffe auf positive Resonanz vom MyFTB-Team.

MfG
public_void


#2

Da stand “Heil Hitler”; was gibt es daran falsch zu interpretieren? Auch gibt es in diesem Fall kein Insiderwitz oder sonstwas, rechtsradikale Äußerungen bleiben auch weiterhin rechtsradikale Äußerungen, auch wenn man Insiderwitz sagt.


Deinen Entbannungsantrag lehne ich ab; schreibe frühestens erneut einen in vier Wochen. Diesen würde ich auch ausführlicher machen, da der Antrag hier etwas mager ist und die Erklärung komplett daneben.


geschlossen, #3